Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeLebenAlltagswissen

Das sind die größten Städte der Welt


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoVermisste und Todesopfer auf FerieninselSymbolbild für einen TextBelarus: Außenminister überraschend totSymbolbild für einen TextLottogewinner: So viel Geld ist schon wegSymbolbild für einen TextSchock bei WM: Wales-Fan stirbt in DohaSymbolbild für einen TextLotto am Samstag: GewinnzahlenSymbolbild für einen TextItalien: Pornostar tritt bei Wahl anSymbolbild für einen Text"What A Feeling"-Star Irene Cara ist totSymbolbild für einen TextMargot Robbie spricht über NacktszeneSymbolbild für einen TextGladiatoren erpressen Touristen in RomSymbolbild für ein VideoSoldatenmütter klagen Putin anSymbolbild für einen TextZusammenstöße: Abbruch bei rechter DemoSymbolbild für einen Watson TeaserWM: Zoff mit Fußball-Legende eskaliertSymbolbild für einen TextGelenkersatz: Gibt es eine Altersgrenze?
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Das sind die größten Städte der Welt

t-online, Thomas Geißler

26.10.2022Lesedauer: 2 Min.
Die größte Weltmetropole ist die japanische Hauptstadt Tokio. Mit der größten Bevölkerungsdichte und Stadtteilen, in denen es viel zu entdecken gibt.
Die größte Weltmetropole ist die japanische Hauptstadt Tokio. (Quelle: AlpamayoPhoto/Getty Images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Millionenstädte der Erde wachsen immer weiter. Doch welche ist die größte von allen und welche anderen Städte können ihr in diesem Punkt Konkurrenz machen?

Etwa 4,5 Milliarden Menschen leben heute in Städten und Metropolregionen. Laut Prognosen der Vereinten Nationen wird die globale Urbanisierung weiter fortschreiten. Dies werde dazu führen, dass im Jahr 2030 6 von 10 Menschen im städtischen Raum leben. Besonders die heutigen Megastädte mit mehreren Millionen Einwohnern werden auch in Zukunft stark wachsen.


Metropolen und ihre Hot-Spots

Williamsburg liegt zwar nicht auf Manhattans Halbinsel, doch wenn man den East River über die Williamsburg Bridge überquert hat, spürt man nicht weniger pulsierend das Leben auf den Straßen.
In Williamsburg sind besonders die alten Fabriklofts so angesagt wie wahrscheinlich nirgends sonst auf der Welt.
+9

Tokio oder Shanghai? Zumindest nicht New York City

20, 30 oder gar 40 Millionen Einwohner: die gigantischen Dimensionen der Megastädte des 21. Jahrhunderts sprengen wohl das Vorstellungsvermögen der meisten von uns. Wer die Topliste anführt, ist dennoch strittig. Es hängt ganz davon ab, ob lediglich die Einwohner des Stadtgebietes gezählt werden, oder auch die im Ballungsraum, in der sogenannten Metropolregion, lebenden Menschen.

In beiden Fällen erhält man eine andere Liste der größten Megastädte unseres Planeten. Wir verraten Ihnen die Spitzenreiter und die zehn einwohnerreichsten Ballungsräume der Welt.

1. Tokio in Japan: 37,3 Millionen Einwohner

Tokio ist nicht nur die Hauptstadt Japans, es ist auch das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum des Inselstaates.

Tokio: Die Kreuzung in Shibuya, einem von Tokios meistbesuchten Stadtteilen.
Tokio: Die Kreuzung in Shibuya, einem von Tokios meistbesuchten Stadtteilen. (Quelle: Sean Pavone/Getty Images)

2. Delhi in Indien: 31,2 Millionen Einwohner

Delhi liegt im Norden Indiens, unmittelbar an das Stadtgebiet grenzt die Hauptstadt Neu-Delhi.

Delhi: Auf den Basaren der indischen Hauptstadt findet man täglich Tausende von Einheimischen.
Delhi: Auf den Basaren der indischen Hauptstadt findet man täglich Tausende von Einheimischen. (Quelle: hadynyah/Getty Images)

3. Shanghai in China: 27,8 Millionen Einwohner

Shanghai ist die Stadt mit den weltweit meisten Wolkenkratzern. Der Wirtschaftsraum rund um Shanghai ist eine stark wachsende Region in China. Von zentraler Bedeutung ist der Hafen der Stadt.

Shanghai: Die Nanjing-Straße gehört zu den größten Einkaufstraßen der Welt.
Shanghai: Die Nanjing-Straße gehört zu den größten Einkaufsstraßen der Welt. (Quelle: Nikada/Getty Images)

4. São Paulo in Brasilien: 22,2 Millionen Einwohner

São Paulo ist die größte Metropolregion Südamerikas, steht aber in Sachen Popularität im Schatten der unweit entfernt liegenden brasilianischen Hafenstadt Rio de Janeiro, die vor allem bei Touristen weitaus beliebter ist.

São Paulo: So sieht ein Sonntagnachmittag auf der Avenida Paulista, einer der meistbesuchten Straßen der Stadt aus.
São Paulo: So sieht ein Sonntagnachmittag auf der Avenida Paulista, einer der meistbesuchten Straßen der Stadt aus. (Quelle: FerreiraSilva/Getty Images)

5. Mexiko-Stadt in Mexiko: 21,9 Millionen Einwohner

Mexiko-Stadt ist das Herz Mittelamerikas. In der umliegenden Region lebt ein Großteil der mexikanischen Bevölkerung.

Mexiko-Stadt: Der Platz vor dem Unabhängigkeitsdenkmal "El Ángel de la Independencia" ist ein beliebter Ort bei Einheimischen und Touristen.
Mexiko-Stadt: Der Platz vor dem Unabhängigkeitsdenkmal "El Ángel de la Independencia" ist ein beliebter Ort bei Einheimischen und Touristen. (Quelle: Orbon Alija/Getty Images)
Meistgelesen
1443550793
Wie die Fifa und Katar die Welt für dumm verkaufen wollen
Symbolbild für ein Video
Video dokumentiert peinliche Panne von Klimaaktivisten
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

6. Dhaka in Bangladesch: 21,7 Millionen Einwohner

Bangladesch gehört zu den am dichtesten besiedelten Ländern der Welt. Davon zeugt auch die Hauptstadt Dhaka.

Dhaka: Eine viel befahrene Straße in der bengalischen Hauptstadt.
Dhaka: Eine viel befahrene Straße in der bengalischen Hauptstadt. (Quelle: Henry Scheyvens/Getty Images)

7. Kairo in Ägypten: 21,3 Millionen Einwohner

Die Stadt am Nil war einst Hochburg des ägyptischen Pharaonenreichs. Heute lockt Kairo mit seiner Hauptattraktion, den Pyramiden von Gizeh, jedes Jahr Hunderttausende Touristen nach Ägypten.

Kairo: In der ägyptischen Stadt bewundern viele Menschen Jahrtausend alte Geschichte und Moderne.
Kairo: In der ägyptischen Stadt bewundern viele Menschen jahrtausendealte Geschichte und Moderne. (Quelle: Nirian/Getty Images)

8. Peking in China: 20,9 Millionen Einwohner

Die Hauptstadt der Volksrepublik China blickt auf eine lange Geschichte zurück. Die Verbotene Stadt und zahlreiche weitere Bauten zeugen von der Kultur des Landes.

Peking: In der Wangfujing-Straße tummeln sich tägliche Tausende Menschen, um chinesische Snacks zu genießen.
Peking: In der Wangfujing-Straße tummeln sich täglich Tausende Menschen, um chinesische Snacks zu genießen. (Quelle: Spondylolithesis/Getty Images)

9. Mumbai in Indien: 20,7 Millionen Einwohner

Mumbai liegt im Westen des Landes, direkt am Indischen Ozean.

Mumbai: In der indischen Großstadt gibt es wegen ihrer wirtschaftlichen und kulturellen Bedeutung eine wachsende Zahl an Zuwanderern aus ganz Indien und Nachbarländern.
Mumbai: In der indischen Großstadt gibt es wegen ihrer wirtschaftlichen und kulturellen Bedeutung eine wachsende Zahl an Zuwanderern aus ganz Indien und Nachbarländern. (Quelle: f9photos/Getty Images)

10. Osaka in Japan: 19,1 Millionen Einwohner

Osaka bildet den zweiten Wirtschaftsraum Japans.

Osaka: Die Dotonbori Einkaufsstraße ist einer der beliebtesten Hotspots in Osaka.
Osaka: Die Dotonbori-Einkaufsstraße ist einer der beliebtesten Hotspots in Osaka. (Quelle: f11photo/Getty Images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Statistisches Bundesamt: "Die größten Städte der Welt nach Einwohnerzahl" (Stand: 17.10.2022)
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Nils Katzur
ChinaIndienKairoShanghai

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website