Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Eisdielen im Check: Das sind die zehn beliebtesten in Deutschland!

Hier gibt's leckeres Eis  

Das sind zehn der beliebtesten Eisdielen Deutschlands

Von Ron Schlesinger, Sonja Eichert

16.06.2021, 15:12 Uhr
Eisdielen im Check: Das sind die zehn beliebtesten in Deutschland!. Eis im Sommer: Wir verraten, in welchen Eisdielen es in Deutschland besonders gut schmeckt. (Quelle: Getty Images/FilippoBacci)

Eis im Sommer: Wir verraten, in welchen Eisdielen es in Deutschland besonders gut schmeckt. (Quelle: FilippoBacci/Getty Images)

Wo können Sie in Deutschland das beste Eis schlecken? Wir haben uns auf die Suche nach den beliebtesten Eisdielen gemacht und verraten Ihnen unsere Auswahl. Nur probieren müssen Sie noch selbst.

Ein erfrischendes Eis kann im Sommer wie ein Sprung ins kühle Nass sein. Jedes Jahr denken sich kreative Eismacher Innovationen aus, um ihre Kunden zu überraschen. Doch auch Liebhaber der traditionelleren Sorten kommen auf ihre Kosten. Wir sagen Ihnen, welche Eisdielen in Deutschland besonders angesagt sind und wo und wann Sie diese besuchen können.

München: True&12

Nur natürliche Zutaten, die Milch von Kühen, die auf bayrischen Wiesen grasen, und direkter Kontakt zum Bauern: Das hat sich "True&12" in München zum Prinzip gemacht. Täglich gibt es zwölf verschiedene Eissorten, zudem wird auch eigene Schokolade hergestellt.

Adresse und Öffnungszeiten: Rosenheimer Straße 14, 81669 München. Am Wochenende mindestens von 12.30 Uhr bis 19 Uhr geöffnet, unter der Woche bei schlechtem Wetter eventuell eingeschränkt. Wöchentlich aktualisierte Öffnungszeiten finden Sie bei Google.

Eis in der Waffel: Acht Liter Speiseeis aß jeder Deutsche im Durchschnitt im Jahr 2020, zeigt eine Statistik des Bundesverband der Deutschen Süßwarenindustrie. (Quelle: imago images/Cavan Images)Eis in der Waffel: Acht Liter Speiseeis aß jeder Deutsche im Durchschnitt im Jahr 2020, zeigt eine Statistik des Bundesverband der Deutschen Süßwarenindustrie. (Quelle: Cavan Images/imago images)

Berlin: Hokey Pokey

2011 eröffnete Inhaber Niko Robert den kleinen Laden "Hokey Pokey" in Berlin-Pankow. Robert, der zwei Jahre im Fünf-Sterne-Hotel Ritz-Carlton als Koch arbeitete, vermischt in seinen Eiskreationen edle Zutaten. Inzwischen gibt es in Berlin drei Eisdielen und zwei Boutiquen, wie der Inhaber sie nennt. Dort werden neben dem Eis im Becher für zu Hause auch Schokolade, Brotaufstriche, Taschen und T-Shirts verkauft.

Adressen und Öffnungszeiten:

  • Eispatisserie Stargarder Straße 72, 10437 Berlin. Geöffnet täglich von 12 bis 22 Uhr. 
  • Eispatisserie Oderberger Straße 83, 10435 Berlin. Geöffnet täglich von 12 bis 22 Uhr.
  • Eispatisserie Berliner Straße 49a, 13189 Berlin. Geöffnet täglich von 14 bis 18 Uhr. 
  • Boutique Stargarder Straße 73, 10437 Berlin. Geöffnet täglich von 12 bis 20 Uhr.
  • Boutique Torstraße 141, 10119 Berlin. Geöffnet täglich von 12 bis 20 Uhr.

Hamburg: Eisprinzessinnen

Alles hinschmeißen und Prinzessin werden. Am liebsten Eisprinzessin. Diesen Traum haben sich Lara Priebe und Katrin Kerkhoff verwirklicht – und zaubern jetzt als "Eisprinzessinnen" in Hamburg hausgemachtes Speiseeis aus besten Zutaten. Für dieses greifen die beiden so weit möglich auf Regionales zurück. Ungewöhnlichste Sorte: Apfel-Sellerie.

Adresse und Öffnungszeiten: Am Rathenaupark 15, 22763 Hamburg. Von Mitte März bis Mitte Oktober täglich von 12 bis 20 Uhr geöffnet.

Mango-Eis: Die Union der italienischen Speiseeishersteller hat Mango-Chili zur Eissorte des Jahres 2021 ausgerufen. (Quelle: imago images/MiS)Mango-Eis: Die Union der italienischen Speiseeishersteller hat Mango-Chili zur Eissorte des Jahres 2021 ausgerufen. (Quelle: MiS/imago images)

Leipzig: Tonis Organic Icecream

Eis für jeden – egal ob Allergiker, Veganer oder einer alternativen Ernährungsform folgend, das ist der Anspruch dieser Bio-Eisdiele in Leipzig. Dazu sind alle Zutaten natürlich und möglichst regional. "Kein Bullshit", versprechen die Inhaber. In der westlichen Altstadt gibt es ein Café, in der Könneritzstraße in Schleusig eine Eisdiele.

Adressen und Öffnungszeiten: 

  • Thomaskirchhof 17, 04109 Leipzig. Aktuell geöffnet donnerstags und freitags von 14 bis 18 Uhr und samstags und sonntags von 13 bis 18 Uhr.
  • Könneritzstraße 21, 04229 Leipzig. Geöffnet dienstags bis sonntags von 14 bis 18 Uhr.

Stuttgart: Old Bridge Gelateria

Original römische Rezeptur wird dem Kunden hier versprochen – denn die "Old Bridge Gelateria" kommt ursprünglich aus der italienischen Hauptstadt. Seit 2009 ist sie auch in Stuttgart vertreten, mit gleich zwei Filialen. 24 Sorten gibt es jeden Tag, über 60 Kreationen umfasst das Sortiment insgesamt.

Adressen und Öffnungszeiten: 

  • Bolzstraße 10, 70173 Stuttgart. Geöffnet von Montag bis Samstag von 11 bis 19 Uhr, sonntags von 13 bis 19 Uhr. Öffnungszeiten können aufgrund der Corona-Regelungen variieren.
  • Eberhardstraße 31, 70173 Stuttgart. Geöffnet von Montag bis Samstag 11 bis 18 Uhr, sonntags von 13 bis 19 Uhr. Öffnungszeiten können aufgrund der Corona-Regelungen variieren.

Köln: Il Gelato di Ferigo

Eiskreationen mit so wenig Zucker wie möglich bekommt man im "Il Gelato di Ferigo" in Köln. Zudem werden ausschließlich natürliche Zutaten verwendet. Dabei können auch so ungewöhnliche Sorten wie grüner Spargel, Sellerie-Zitrone oder Papaya-Rucola in der Waffel landen.

Adresse und Öffnungszeiten: Goltsteinstraße 32, 50968 Köln. Geöffnet Dienstag bis Sonntag von 12 bis 21 Uhr, bei guten Wetter auch ab und zu am Montag.

Himbeereis und Eiswaffeln: Eis ist nicht gleich Eis. So gibt es riesige Unterschiede in der Konsistenz des Gefrorenen, den Aromen oder gar der Becherkreationen. (Quelle: imago images/Chromorange)Himbeereis und Eiswaffeln: Eis ist nicht gleich Eis. So gibt es riesige Unterschiede in der Konsistenz des Gefrorenen, den Aromen oder gar den Becherkreationen. (Quelle: Chromorange/imago images)

Hannover: Frioli – Die Eismanufaktur

Inhaberin Tanja Metz hat schon als Kind ihre Liebe zu süßen Kreationen entdeckt, als sie eine Zuckerwattemaschine geschenkt bekam. Später schwenkte sie auf Eiscreme um und erfüllte sich in Hannover im Stadtteil Linden den Traum von der Selbstständigkeit. Bei ihr kommen keine künstlichen Zusätze ins Eis, wann immer saisonal möglich sind die Zutaten bio-zertifiziert.

Adresse und Öffnungszeiten: Stephanusstraße 8, 30449 Hannover. Geöffnet täglich von 14 bis 18 Uhr, bei gutem Wetter samstags ab 11 Uhr.

Frankfurt am Main: Eis Christina

1974 eröffnete Inhaber Corrado Spadotto seinen Laden in Frankfurt. Ein Jahr später kam die Namensgeberin zur Welt: Tochter Christina. Neben den traditionelleren Eissorten sind auch immer wieder außergewöhnliche Varianten zu haben. Darunter auch: Frankfurter-Grüne-Soße-Eis.

Adresse und Öffnungszeiten: Eckenheimer Landstraße 78, 60318 Frankfurt am Main. Geöffnet täglich außer dienstags von 10.30 bis 21.30 Uhr.

Eistheke: Vanilleeis (Mitte) ist nicht nur in Deutschland, sondern auch in den USA beliebt. Dort wird jedes Jahr am 23. Juli der National Vanilla Ice Cream Day (Vanilleeis-Tag) gefeiert. (Quelle: imago images/Sportfoto Rudel)Eistheke: Vanilleeis (Mitte) ist nicht nur in Deutschland, sondern auch in den USA beliebt. Dort wird jedes Jahr am 23. Juli der National Vanilla Ice Cream Day (Vanilleeis-Tag) gefeiert. (Quelle: Sportfoto Rudel/imago images)

Bonn: Eislabor

Frische steht hier an erster Stelle, Milch und Obst kommen nach Möglichkeit aus der Region. Inhaberin Petra Recker studierte erst Elektrotechnik, bevor sie sich mit der Eisdiele ihren Lebenstraum erfüllte. Inzwischen gibt es schon drei Läden in Bonn. Dort kann man nicht nur das klassische Kugel-Eis kaufen, sondern beispielsweise auch Eis-Pralinen oder Eis-Macarons.

Adressen und Öffnungszeiten: 

  • Maxstraße 16, 53111 Bonn. Geöffnet täglich von 11 bis 20 Uhr.
  • Friedrich-Breuer-Straße 16, 53225 Bonn. Geöffnet täglich von 11 bis 20 Uhr.
  • Friedrichstraße 50, 53111 Bonn. Geöffnet täglich von 11 bis 20 Uhr.

Düsseldorf: Eiscafé Pia

An Hitzetagen sollten Sie ein wenig Zeit fürs Schlangestehen mitbringen, weil die Sorten des "Eiscafé Pia" so beliebt sind. Verwendet werden in dem Traditionsbetrieb ausgesuchte und feinste Zutaten wie frische Nüsse und Früchte und edle Schokoladen. 2020 starb Inhaber Claudio Camerin, das Eiscafé in Düsseldorf blieb vorübergehend geschlossen. 2021 stehen die Türen aber wieder offen, seine Frau führt das Geschäft weiter.

Adresse und Öffnungszeiten: Kasernenstraße 3, 40213 Düsseldorf. Geöffnet montags bis sonntags von 10 bis 22 Uhr, sonntags und feiertags von 13 bis 22 Uhr

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: