Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Feuriger Auflauf: Rezept für Chili sin Carne mit Tortilla-Chips

Feuriger Auflauf  

Rezept für Chili sin Carne mit Tortilla-Chips

05.04.2019, 04:24 Uhr | dpa

Feuriger Auflauf: Rezept für Chili sin Carne mit Tortilla-Chips. Das fleischlose Chili wird mit Tortilla Chips überbacken und schmeckt scharf und knackig.

Das fleischlose Chili wird mit Tortilla Chips überbacken und schmeckt scharf und knackig. Foto: Aileen Kapitza/www.minzgruen.com/dpa-tmn. (Quelle: dpa)

Leipzig (dpa/tmn) - Dieses Chili sin Carne mit überbackenen Tortilla-Chips beweist einmal mehr, dass vegetarisch alles andere als langweilig ist. Vollgepackt mit Mais, Kidneybohnen und Gemüse der Saison, ist dieser Auflauf ein wohlschmeckendes, scharfes und vitaminreiches Mittag- oder Abendessen.

Kategorie: Hauptgericht

Zutaten für 3 - 4 Personen:

250 g Kidneybohnen (aus der Dose),

150 g Mais (aus der Dose),

60 g Tomatenmark,

800 g stückige Tomaten (à 400 g),

1 Zwiebel, 3 Knoblauchzehen,

1 scharfe Chilischote,

2 El Olivenöl,

150 g Edamer (gerieben),

120 g Tortilla Chips (mit Chili oder Paprika Würze),

1 TL getrockneter Oregano,

einige Blätter frisches Basilikum,

½ TL gemahlener Kreuzkümmel,

1 kräftige Prise Salz und Pfeffer

Zubereitung:

1. Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen und fein würfeln.

2. Chilischote entkernen und in dünne Ringe schneiden.

3. Öl in einem großen Topf erhitzen und ca. 5 Minuten anbraten. Tomatenmark hinzugeben.

4. Kidneybohnen und Mais abgießen und in den Topf geben. Mit den stückigen Tomaten aufgießen, gut verrühren und mit Oregano, Basilikum, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer würzen. Bei mittlerer Hitze 10 Minuten köcheln lassen.

5. Backofen auf 180°C (Umluft) vorheizen.

6. Chili in eine große Auflaufform füllen. Die Hälfte des Käses darüber streuen. Einige Tortilla Chips grob zerbröseln und mit den restlichen Chips und Käse darauf verteilen.

7. Auf mittlerer Schiene etwa 15 Minuten überbacken.

Mehr Rezepte unter http://www.minzgruen.com

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die DSL-Alternative mit LTE50, pausieren jederzeit möglich
den congstar Homespot 100 entdecken
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe