Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty >

Die Uhren der Stars: Prominente Armbanduhren

Promis und ihre Uhren

29.06.2016, 17:15 Uhr | Sabine Kelle / Häußermann

Die Uhren der Stars: Prominente Armbanduhren. Luxus-Zeitmesser für berühmte Handgelenke: Welcher VIP trägt welche Uhr? Wir verraten es. (Quelle: Omega)

Luxus-Zeitmesser für berühmte Handgelenke: Welcher VIP trägt welche Uhr? Wir verraten es. (Quelle: Omega)

Zeit ist Geld – und wer viel von Letzterem hat, gönnt sich edle Uhren. Männliche Stars wissen, mit einer Luxusuhr lässt sich nicht nur die Zeit ablesen, sondern ein markantes Fashion-Statement setzen. Wir zeigen Ihnen, welcher Promi welche Uhr bevorzugt oder dafür wirbt.

Omega ist nicht nur die erste Wahl von James Bond und seinen Darstellern wie Daniel Craig und Pierce Brosnan – auch Frauenschwarm George Clooney gehört zu den Markenbotschaftern der Schweizer Uhren-Manufaktur. Aktuell präsentiert er unter anderem die Speedmaster Silver Snoopy Award Limited Edition (im Handel ab etwa 12.000 Euro). Oscar-Preisträger Eddie Redmayne ist ebenfalls Markenbotschafter und zeigte sich Anfang des Jahres mit dem Modell Globemaster (rund 6200 Euro) auf dem roten Teppich der Golden Globes. Andere Berühmtheiten, die in der Öffentlichkeit gern eine Omega am Handgelenk trugen, reichen von Elvis Presley über John F. Kennedy bis zu Reinhold Messner.

Jaeger-Le Coultre für den Iron Man

Was für Frauen die Schuhe, sind für manchen Mann die Uhren: Natürlich gibt es auch unter den Promis bekennende Uhren-Fetischisten. Für das Magazin "GQ" öffnete Robert Downey Jr. im Video-Interview sein "Schmuckkästchen" - darin zu finden sind Sammlerstücke von Omega, Rolex, Bell & Ross, Patek Philippe und Jaeger-Le Coultre. Die AMVOX3 Tourbillon GMT für etwa 65.000 Euro von letzterer Marke nennt er seine vielleicht beste Uhr – kein Wunder, sie ist eng verknüpft mit einem seiner größten Erfolge: In "Iron Man 2" trägt Downey Jr. Uhren von Jaeger-Le Coultre und ebenso auf der Promo-Tour für Teil 3.

Auch Schauspieler Jeremy Renner ("Mission Impossible 5"), Jon Hamm ("Mad Men"), Clive Owen ("Sin City") und Nikolaj Coster Waldau ("Game of Thrones") sind Markenbotschafter von Jaeger-Le Coultre.

Rolex: von Martin Luther King bis Adam Levine

Die große Öffentlichkeit erfuhr von Orlando Blooms großer (Vintage-)Uhren-Kollektion, als ein Teil davon 2009 von einer Mädchengang gestohlen wurde. Die Liste des Diebesgutes, das später wieder an den "Fluch der Karibik"-Star zurückging, lässt Rolex-Fans vor Neid erblassen: Dabei ist die rare Rolex Milgauss 6543 (ein ähnliches Modell wurde bei Christies kürzlich für 160.000 Euro versteigert).

Die Musikwelt hält ebenfalls viel vom Rolex-Luxus. R'n'B-Star und Uhrensammler Usher (etwa 40 Uhren) schätzt die exklusive Marke ebenso wie Sänger Adam Levine (Maroon 5), der unter anderem gern öffentlich seine Rolex Daytona trägt. Als offizieller Markenbotschafter fungiert der kanadische Schmusesänger und Grammy-Gewinner Michael Bublé seit 2006, vor ihm taten dies bereits Paul Newman und Robert Redford. Weitere bekennende Rolex-Träger: Tom Cruise, Marlon Brando und Martin Luther King.

Patek Philippe: eine anekdotenreiche Marke

Wenn Sie Patek Philippe tragen, befinden Sie sich in geschichtlich spannender Gesellschaft. Es scheint belegt, dass der Zeitpunkt des Todes von John F. Kennedy von einem Arzt auf einer Patek Philippe abgelesen wurde. Präsident Roosevelt verschenkte eine Patek Philippe 1943 an den Dalai Lama, der diese gern annahm. Künstler Picasso trug eine Patek Philippe, die die Mondphasen anzeigt, und Beatle Paul McCartney eine Aquanaut anlässlich seiner dritten Hochzeit – ähnliche Modelle kosten heute circa 12.000 Euro. In der angeblich 5,6 Millionen Dollar schweren Uhrensammlung von Charlie Sheen soll es ebenfalls die ein oder andere Patek Philippe geben.

Wolverine für Montblanc und Girard-Perregaux

Früher war "Wolverine"-Darsteller Hugh Jackman eines der Gesichter für Girard-Perregaux, jetzt ist er ein Markenbotschafter für Montblanc. Nicht nur der australische Schauspieler weiß, dass die Firma neben Füllern auch schicke Uhren herstellt. In Cannes trug der Franzose Vincent Cassel ("Hass") im Mai die Montblanc Heritage Chronometrie (je nach Ausführung ab etwa 2000 Euro). Zu offiziellen Anlässen konnten auch schon Mark Ruffalo ("Spotlight") und Sacha Baron ("Borat") Cohen mit Uhren der Marke gesichtet werden.

Tennis-Star mit Vermögen am Handgelenk

Tennisprofi Raffael Nadal ist Testimonial des Schweizer Uhren-Herstellers Richard Mille. Und ganz konsequent trug er ein Modell seines Sponsors auch während eines ATP-Turniers am Handgelenk. Das besondere: die RM 27-02 ist ein eigentlich sehr empfindlicher Tourbillon im Wert von rund 700.000 Euro.

Travolta und Breitling: ein eingespieltes Team

Seit über zehn Jahren ist John Travolta Markengesicht für Breitling. Er präsentierte den Chronomat 44 (ab 5700 Euro), den Automatikchronographen für Piloten. Das passt insofern hervorragend, da Travolta selbst fliegt. David Beckham durfte auch ohne Flugschein für die Luxusuhren werben.

Sportlich sind ebenfalls die Markenbotschafter von Tag Heuer unterwegs. Schon Schauspieler und Rennsportfahrer Steve McQueen trug das Modell Monaco Calibre 12, das es auch heute noch unter seinem Namen für etwa 3700 Euro zu kaufen gibt. In die Fußstapfen des Kultschauspielers tritt Patrick Dempsey ("Grey's Anatomy"), der ebenfalls leidenschaftlicher Rennfahrer und nun Gesicht von Tag Heuer ist. Zu den weiteren Markenbotschaftern zählen Brad Pitt, Leonardo diCaprio und auch Chris Hemsworth ("Thor").

Hauptberufliche Rennfahrer bekommen auch gerne mal ihre eigene Uhr: 2014 stellten Nico Rosberg und Lewis Hamilton ihre eigenen IWC-Modelle der Öffentlichkeit vor (Preise etwa ab 12.600 Euro). Für IWC werben außerdem Joachim Löw und Mika Häkkinen.

Sir Jackie besitzt fünfzehn Rolex

Sir Jackie Stewart ist ebenfalls eine Motorsportlegende. In den acht Jahren seiner Formel-1-Laufbahn feierte Jackie Stewart bei 99 Starts, 27 Siege und holte dabei dreimal den Weltmeistertitel. Dafür erhob ihn die Queen 2001 in den Adelsstand. Lange vor der englischen Königin wurde André Heiniger, der damalige Chef von Rolex, auf den schottischen Ausnahmepiloten aufmerksam. Er machte ihn 1968 gemeinsam mit der französischen Skifahrerlegende Jean-Claude Killy und dem nicht minder legendären US-Golfer Arnold Palmer zum ersten Markenbotschafter.

Heute weiß Sir Jackie fünfzehn Rolex in seinem Besitz: "Ich trage jeden Tag eine andere. Am liebsten ist mir die Platinum President." Sie wäre jedoch aus Sicherheitsgründen nie mit ins Cockpit gekommen: "Vor dem Start habe ich meine Uhr immer meiner Frau Helen oder meinem Teamchef übergeben."

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Prepaid Tarif aktivieren & 10 GB Daten geschenkt bekommen
schnell zugreifen bei congstar
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe