• Home
  • Politik
  • Ausland
  • Erster Güterzug von Großbritannien nach China gestartet


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextMann springt von Rhein-Brücke – totSymbolbild für ein VideoHier drohen kräftige GewitterSymbolbild für ein VideoDürre legt Eiszeit-Baumstümpfe freiSymbolbild für einen TextUniper macht MilliardenverlustSymbolbild für einen TextSchlappe für Trump-KritikerinSymbolbild für einen TextBVB-Star Haller nach OP mit Mini-TrainingSymbolbild für einen TextCaravan-Salon: Das sind die NeuheitenSymbolbild für einen TextFischsterben: Das könnte die Ursache seinSymbolbild für einen TextMali: Bundeswehr entdeckt RussenSymbolbild für einen TextWhatsApp nun auch für Windows verfügbarSymbolbild für einen TextPolizei sucht nach 14-jährigem AurelioSymbolbild für einen Watson TeaserHelene Fischer: Verdacht vor KonzertSymbolbild für einen TextDiese Strategien helfen gegen Stress

Güterzug fährt von Großbritannien nach China

reuters, Rene Wagner

Aktualisiert am 10.04.2017Lesedauer: 1 Min.
Am Montag war der Güterzug nach China gestartet.
Am Montag war der Güterzug nach China gestartet. (Quelle: imago)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der erste Güterzug von Großbritannien nach China hat sich auf den gut 12.000 Kilometer langen Weg gemacht. Der mit Vitaminen, Baby-Produkten und alkoholfreien Getränken beladene Zug soll in rund drei Wochen im Osten Chinas ankommen.

Die Reisezeit wäre damit nur halb so lang wie mit dem Schiff. Die Strecke führt über den Kanaltunnel nach Frankreich, Belgien, Deutschland, Polen, Weißrussland, Russland und Kasachstan an seinen Bestimmungsort.

"Beginn eines direkten Bertiebes"

"Die neue Bahnverbindung nach China ist ein weiterer Schub für das globale Britannien", sagte Handelsminister Greg Hands. "Sie folgt der historischen Seidenstraße, um britische Produkte in die Welt zu liefern." Die Briten wollen ihre Handelsbeziehungen vor der in zwei Jahren erwarteten Trennung von der Europäischen Union stärken.

"Das ist der erste Exportzug und nur der Beginn eines direkten Betriebes zwischen dem Vereinigten Königreich und China", sagte Spitzenmanager Xubin Feng vom Streckenbetreiber Yiwu Timex Industrial Investment.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Empörung nach Holocaust-Eklat – Scholz in der Kritik
Von Wladimir Kaminer
BelgienChinaDeutschlandFrankreichGroßbritannienKasachstanRussland
Aktuelles zu den Parteien

Politik international




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website