• Home
  • Politik
  • Ausland
  • Kunst: T├╝rkischer Popstar Aksu unter Beschuss von Religionsbeh├Ârde


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextLufthansa bringt Mega-Jumbo A380 zur├╝ckSymbolbild f├╝r einen TextWaldbrand in Brandenburg au├čer KontrolleSymbolbild f├╝r einen TextGelbe Giftwolke t├Âtet zehn MenschenSymbolbild f├╝r einen TextBericht: Regierung plant Klima-TicketSymbolbild f├╝r einen TextManchester United will Bayern-Star Symbolbild f├╝r einen TextDas schenkt S├Âder BidenSymbolbild f├╝r einen TextARD-Serienstar wird ersetztSymbolbild f├╝r ein VideoWimbledon droht das ChaosSymbolbild f├╝r einen TextZweitliga-Topspieler wechselt in BundesligaSymbolbild f├╝r ein VideoWalkotze macht Fischer reichSymbolbild f├╝r einen TextErster Wolf in Baden-W├╝rttemberg entdecktSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserRoyal-Expertin sorgt sich um KateSymbolbild f├╝r einen TextJetzt testen: Was f├╝r ein Herrscher sind Sie?

T├╝rkischer Popstar Aksu unter Beschuss von Religionsbeh├Ârde

Von dpa
Aktualisiert am 18.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Die t├╝rkische Queen of Pop, Sezen Aksu, steht im Rahmen ihrer Deutschland-Tournee in Berlin auf der B├╝hne (Archivbild).
Die t├╝rkische Queen of Pop, Sezen Aksu, steht im Rahmen ihrer Deutschland-Tournee in Berlin auf der B├╝hne (Archivbild). (Quelle: Maurizio Gambarini/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Istanbul (dpa) - Eine Anzeige gegen die bekannte t├╝rkische S├Ąngerin Sezen Aksu wegen eines Lieds, in dem sie Adam und Eva beleidigt haben soll, hat in der T├╝rkei f├╝r viel Aufsehen gesorgt.

Neben mehreren K├╝nstlern zeigte sich auch der Istanbuler B├╝rgermeister Ekrem Imamoglu solidarisch mit Aksu und wertete das Vorgehen am Dienstag in einem Tweet als Versuch, K├╝nstler zum Schweigen zu bringen.

Wegen Zeilen aus einem 2017 erstmals erschienenen Lied hatten regierungsnahe und religi├Âs-konservative Gruppen die S├Ąngerin zur Zielscheibe von Kritik gemacht. Eine Gruppe von Anw├Ąlten reichte Anzeige gegen Aksu ein. Laut der staatlichen Nachrichtenagentur Anadolu wird ihr darin vorgeworfen, religi├Âse Werte beleidigt zu haben. In dem Lied "Sahane bir sey yasamak" singt Aksu "Gr├╝├čt mir die Ignoranten, Adam und Eva". Zu Neujahr hatte Aksu ein neues Video zu dem Song ver├Âffentlicht. Adam gilt im Islam als Prophet.

Anadolu zufolge ver├Âffentlichte die oberste Religionsbeh├Ârde in der T├╝rkei, die Diyanet, ein Schreiben, in dem sie zu h├Âchster Vorsicht im Umgang mit dem Islam aufrief, ohne Aksu direkt zu erw├Ąhnen. Jeder Satz m├╝sse gut ├╝berlegt sein.

Die 67-j├Ąhrige Aksu gilt als Pionierin des t├╝rkischen Pop. Sie hat sich bisher noch nicht zu der Angelegenheit ge├Ąu├čert.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
"Das ist ein grausames Vorgehen"
  • Camilla Kohrs
Von Camilla Kohrs
IstanbulT├╝rkei
Aktuelles zu den Parteien

Politik international




t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website