t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomePolitikAuslandInternationale Politik

Britische Kampfjets fangen in drei Wochen über 20 Mal russische Flieger ab


Innerhalb von drei Wochen
Britische Kampfjets fangen 21 russische Flugzeuge ab

Von afp
Aktualisiert am 25.06.2023Lesedauer: 1 Min.
Kampfflugzeuge vom Typ Lockheed Martin F-35A der niederländischen Luftwaffe im Einsatz. Landen einzelne Maschinen in Wunstorf?Vergrößern des BildesKampfflugzeuge vom Typ Lockheed Martin F-35A der niederländischen Luftwaffe im Einsatz. Landen einzelne Maschinen in Wunstorf? (Quelle: Björn Trotzki/imago images)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Großbritannien hat mehrfach russische Militärflugzeuge am Randes über der Ostsee abgefangen. Dazu zählen auch Kampfjets.

Britische Kampfjets sind nach Angaben des britischen Verteidigungsministeriums in den vergangenen drei Wochen 21-mal aufgestiegen, um russische Militärflugzeuge am Rande des Nato-Luftraums über der Ostsee abzufangen. Zu den abgefangenen russischen Maschinen gehörten Kampfjets, Langstreckenbomber sowie Transport- und Überwachungsflugzeuge, erklärte das Verteidigungsministerium am Samstagabend in London.

Die Einsätze unterstrichen "den Wert der gemeinsamen Verteidigung und Abschreckung durch die Nato", erklärte Verteidigungsminister Ben Wallace. Seit Beginn des russischen Angriffskriegs gegen die Ukraine kommt es immer wieder zu Zwischenfällen mit russischen Militärmaschinen im Ostseeraum.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur afp
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website