Sie sind hier: Home > Politik > Ausland > Internationale Politik >

Recep Tayip Erdogan: Türkei will weiter Öl und Gas aus dem Iran kaufen

Trotz drohender US-Sanktionen  

Türkei will weiter Öl und Gas aus dem Iran kaufen

27.09.2019, 11:16 Uhr | rtr

Recep Tayip Erdogan: Türkei will weiter Öl und Gas aus dem Iran kaufen. Recep Tayyip Erdogan vor den Vereinten Nationen: Der türkische Präsident setzt trotz drohender US-Sanktionen weiter auf Öl und Gas aus dem Iran. (Quelle: imago images)

Recep Tayyip Erdogan vor den Vereinten Nationen: Der türkische Präsident setzt trotz drohender US-Sanktionen weiter auf Öl und Gas aus dem Iran. (Quelle: imago images)

Die Türkei hält daran fest, Öl und Gas aus dem Iran zu kaufen. Sein Land habe keine Angst vor Strafmaßnahmen der Amerikaner, sagte Präsident Recep Tayyip Erdogan.

Die Türkei will einem Medienbericht zufolge trotz drohender US-Sanktionen weiter Öl und Gas aus dem Iran kaufen. Seine Land könne nicht darauf verzichten, sagte Präsident Recep Tayyip Erdogan am Freitag auf dem Rückflug von der UN-Vollversammlung in New York laut dem türkischen Sender NTV. Die Türkei habe keine Angst vor US-Strafmaßnahmen und werde den Handel mit dem Iran fortsetzen.

US-Präsident Donald Trump hat das internationale Atomabkommen mit dem Iran aufgekündigt und will die Islamische Republik mit Sanktionen zu einem strengeren Abkommen zwingen. Dabei hat er insbesondere auch die iranische Ölindustrie im Visier. Die USA drohen deshalb auch Ländern mit Sanktionen, die weiterhin mit dem Iran Ölgeschäfte betreiben. Die Türkei liegt mit den USA bereits wegen des Kaufs eines russischen Luftabwehrsystems über Kreuz.
 

 
Die Spannungen zwischen den USA und dem Iran haben sich zuletzt nach den Angriffen auf saudi-arabische Ölanlagen verschärft. Washington macht Teheran dafür verantwortlich. Auch Deutschland, Frankreich und Großbritannien teilen diese Einschätzung. Die USA haben dem Iran mit Vergeltung gedroht.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur Reuters

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal