Sie sind hier: Home > Politik > Ausland > Internationale Politik >

So reagiert Greta Thunberg auf Wladimir Putins Spott

"Gutmütig, aber schlecht informiert"  

Wladimir Putin spottet – so reagiert Greta Thunberg

04.10.2019, 16:50 Uhr | lw , t-online.de

Russischer Präsident kritisiert Greta Thunberg

Russlands Präsident Wladimir Putin spricht über Greta Thunbergs Rede bei der UN. Er könne den Enthusiasmus darüber nicht teilen, sagte er. (Quelle: t-online.de)

Wladimir Putin: Russischer Präsident kritisiert Greta Thunberg. (Quelle: t-online.de)


Erst Trump, nun Putin: Regierungschefs in aller Welt versuchen die 16-jährige Greta Thunberg als uninformierten Teenager darzustellen. Die Klimaaktivistin hat eine besondere Art, auf die Kritik zu reagieren. 

"Ich bin sicher, dass Greta ein gutmütiges und sehr ehrliches Mädchen ist", sagte Russlands Präsident Wladimir Putin auf der Energiewoche in Moskau über Klimaaktivistin Greta Thunberg. Dennoch sei die Jugendliche nicht gut informiert –  niemand habe ihr erklärt, dass die moderne Welt komplex und vielfältig sei.

Diese Kritik lässt die 16-Jährige nicht auf sich sitzen. Auf Twitter trotzt sie dem Spott des Staatschefs und schreibt ironisch in ihre Biografie: "A kind but poorly informed teenager", zu deutsch: "ein gutmütiger, aber schlecht informierter Teenager".
 

Greta Thunbergs Biografie (04.10.2019): Die Klimaaktivistin reagiert auf den Spott von Präsident Putin. (Quelle: Twitter/Greta Thungberg)Greta Thunbergs Biografie (04.10.2019): Die Klimaaktivistin reagiert auf den Spott von Präsident Putin. (Quelle: Twitter/Greta Thungberg)

 
Zuvor hatte die Klimaaktivistin bereits auf einen Kommentar von US-Präsident Donald Trump reagiert. Er hatte über ihre wütende Rede vor der UN-Vollversammlung gelästert: "Sie wirkt wie ein sehr glückliches junges Mädchen, das sich auf eine strahlende und wunderbare Zukunft freut."
 

 
Thunberg übernahm die Aussage daraufhin in ihre Twitter-Biografie: "A very happy young girl looking forward to a bright and wonderful future". 

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUniceftchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal