Sie sind hier: Home > Politik > Ausland > Krisen & Konflikte >

Idlib: Erster türkischer Militärkonvoi in Syrien

...

Türkei will Kontrollpunkt in Syrien  

Türkischer Militärkonvoi überquert Grenze

13.10.2017, 08:36 Uhr | Reuters, t-online.de

Idlib: Erster türkischer Militärkonvoi in Syrien. Die Türkei will nach Absprache mit Iran und Russland einen Sicherheitspuffer an der Grenze zu Syrien schaffen. (Quelle: Reuters/Marko Djurica)

Die Türkei will nach Absprache mit Iran und Russland einen Sicherheitspuffer an der Grenze zu Syrien schaffen. (Quelle: Marko Djurica/Reuters)

Laut einem Augenzeugen überquerte der Konvoi den Grenzposten Bab-al-Hawa. Dutzende türkische Militärfahrzeuge erreichten am späten Donnerstagabend die syrische Rebellen-Provinz Idlib.

Er bestehe aus rund 30 Fahrzeugen, sagte Kommandeur Abu Chairo von der Freien Syrischen Armee (FSA). Die Türkei will nach Absprache mit Iran und Russland einen Sicherheitspuffer an der Grenze zu Syrien schaffen.

Einem anderem FSA-Anhänger zufolge wird die Gruppe von Kämpfern der radikalen Gruppe Tahrir al-Scham, die aus der radikalislamischen Nusra-Front hervorging, eskortiert. Dies deutet darauf hin, dass die Türkei nicht militärisch gegen die Extremisten der Tahrir al-Scham vorgeht, die ihren Einfluss in Idlib zuletzt deutlich ausgebaut haben.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018