Sie sind hier: Home > Politik > Ausland > Krisen & Konflikte >

Syrien: Eurocontrol mahnt Airlines zu Vorsicht im östlichen Mittelmeer

Eskalation in Syrien  

Eurocontrol warnt Airlines vor Raketen

11.04.2018, 16:49 Uhr | rtr

Syrien: Eurocontrol mahnt Airlines zu Vorsicht im östlichen Mittelmeer. Rakete der syrischen Armee: Ein Angriff der USA auf syrische Regierungstruppen könnte möglicherweise auch zivile Flugzeuge gefährden. (Quelle: Ammar Safarjalani/XinHua/dpa)

Rakete der syrischen Armee: Ein Angriff der USA auf syrische Regierungstruppen könnte möglicherweise auch zivile Flugzeuge gefährden. (Quelle: Ammar Safarjalani/XinHua/dpa)

Die USA drohen Syriens Diktator Assad mit Raketenangriffen. Eine derartige Attacke könnte auch zivile Flieger gefährden. Die Europäische Organisation zur Sicherung der Luftfahrt rät zu besonderer Achtsamkeit.

Innerhalb der nächsten 72 Stunden könnten seitens der USA Luft-Boden-Raketen und Marschflugkörper in Richtung Syrien abgeschossen werden, teilte die Europäische Organisation zur Sicherung der Luftfahrt (Eurocontrol) am Dienstag im Internet mit. Damit verbunden könne es auch zur Störung von Navigationsgeräten für die zivile Luftfahrt kommen. Zuvor hatten bereits die Flugaufsichtsbehörden verschiedener Länder vor Flügen in den syrischen Luftraum gewarnt.

Doch die Mitteilung von Eurocontrol umfasst mit einem Bezug zu der Gegend um Zypern ein größeres Gebiet. Eurocontrol bezog sich auf eine Mitteilung der Europäischen Agentur für Flugsicherheit (EASA).

Die USA erwägen zusammen mit anderen Ländern einen Militärschlag als Reaktion auf einen mutmaßlichen Chemiewaffen-Angriff in Syrien. Der Westen macht die syrische Regierung und deren Verbündeten Russland dafür verantwortlich. Die Regierung in Moskau hat dagegen erklärt, es habe keinen Chemiewaffeneinsatz in dem Rebellengebiet gegeben. Sie warnte die USA vor einer Reaktion.

Verwendete Quellen:
  • rtr

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Wenn Polsterträume wahr wer- den: Sofaecke ab 399,99 €
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal