Sie sind hier: Home > Politik > Ausland > Krisen & Konflikte >

Randale in Schweden: Vermummte setzen Dutzende Autos in Brand

...

Randale in Schweden  

Vermummte setzen Dutzende Autos in Brand

14.08.2018, 18:36 Uhr | sth, t-online.de, dpa

Randale in Schweden: Vermummte setzen Dutzende Autos in Brand. Abgebrannte Autos: In der Nacht zum Dienstag zündeten Jugendliche in mehreren Städten Autos an. (Quelle: AP/dpa/Adam Ihse/TT)

Abgebrannte Autos: In der Nacht zum Dienstag zündeten Jugendliche in mehreren Städten Autos an. (Quelle: Adam Ihse/TT/AP/dpa)

Dutzende Autos sind in der Nacht zum Dienstag in Südwestschweden abgebrannt. Die Täter sollen vermummte Jugendliche gewesen sein, sagt die Polizei. Doch wie sie organisiert waren, ist noch unklar.

Vermummte Jugendliche haben in der Nacht zum Dienstag im Südwesten Schwedens Dutzende Autos in Brand gesetzt und die Polizei angegriffen. Polizei und Feuerwehr waren im Großeinsatz. 

"Wir waren an etwa 20 (Brand-)Orten in Göteborg", sagte Johan Eklund, Einsatzkoordinator der Rettungsdienste in Göteborg. Dort wurden laut Medienberichten mindestens 88 Fahrzeuge zerstört oder schwer beschädigt. In der Stadt Trollhättan wurden Polizisten mit Steinen beworfen. 

Wie waren die Täter organisiert?

Die Polizei wollte nach Angaben von Sprecherin Ulla Brehm eine koordinierte Aktion nicht ausschließen. Möglicherweise hätten sich die Täter über soziale Medien abgesprochen.

Einige Jugendlichen spürte die Polizei in der Nähe der Tatorte auf. "Wir ... haben mit ihnen gesprochen. Doch bislang können wir nicht sagen, ob es diejenigen sind, die das Feuer ausgelöst haben. Wir sprechen nun mit ihren Eltern", sagte Hans Lippens, Sprecher der Polizei.

Polizei sprach von einer "beängstigenden Lage"

Augenzeugen berichteten von vermummten, schwarz gekleideten Jugendlichen, die die Fahrzeuge in Brand gesetzt hatten. Die Vermummten liefen in kleinen Gruppen von Auto zu Auto, schlugen die Scheiben ein, kippten brennbare Flüssigkeit in die Fahrzeuge und zündeten diese an.

Über die Hintergründe lagen zunächst keine Erkenntnisse vor. Die Polizei wollte die Zwischenfälle vorerst nicht kommentieren, ein Mitarbeiter der Sicherheitskräfte in Göteborg sprach jedoch von einer "beängstigenden Lage".

Es habe keine Verletzten gegeben, berichtete die schwedische Tageszeitung "Aftonbladet". Zunächst sei auch niemand festgenommen worden.

Heftige Randale schon vor fünf Jahren

Bilder aus dem Archiv: Vor fünf Jahren randalierten Jugendliche in Stockholm und setzten Autos in Brand. (Quelle: Reuters/Fredrik Sandberg/TT News Agency/File Photo )Bilder aus dem Archiv: Vor fünf Jahren randalierten Jugendliche in Stockholm und setzten Autos in Brand. (Archivfoto) (Quelle: Fredrik Sandberg/TT News Agency/File Photo /Reuters)

Jugendliche zünden Autos an und werfen mit Steinen. Das trauen viele den Schweden nicht zu, neu ist es aber nicht. Bereits vor fünf Jahren randalierten viele junge Leute in mehreren schwedischen Städten – damals etwa eine Woche lang. Die Motivation sei damals der Frust der "urbanen Unterklasse" gewesen, berichtete der "Spiegel".

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Jetzt bis zu 225,- € Gutschrift: Digitales Fernsehen
hier EntertainTV buchen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018