Sie sind hier: Home > Politik > Ausland > USA >

US-Wahl 2020: "Donald Trump steckt in der Sackgasse"

Drei Monate bis zur US-Wahl  

"Trump steckt in der Sackgasse"

04.08.2020, 15:22 Uhr
US-Wahlkampf: "Trump steckt in der Sackgasse"

Donald Trump ist im US-Wahlkampf in der Defensive gefangen. Der US-Präsident wirkt aktuell planlos bei der Suche nach einem Ausweg, meint t-online.de-Korrespondent Fabian Reinbold – und warnt. (Quelle: t-online.de)

"Trump steckt in der Sackgasse und wirkt planlos": t-online.de-Korrespondent Fabian Reinbold bennent drei Probleme für den US-Präsidenten. (Quelle: t-online.de)


Donald Trump ist im US-Wahlkampf in der Defensive gefangen. Der US-Präsident wirkt planlos bei der Suche nach einem Ausweg, meint t-online.de-Korrespondent Fabian Reinbold im Video – und warnt.

Bis zur US-Präsidentschaftswahl sind es noch drei Monate. Donald Trump liegt in den Umfragen weiterhin hinter seinem Konkurrenten Joe Biden. Der Präsident ist in der Defensive gefangen.

Der Washington-Korrespondent von t-online.de, Fabian Reinbold, sieht Trump in seiner Videoanalyse vor drei großen Problemen, auf die der Präsident noch keine Antwort gefunden habe. "Mein Eindruck ist, dass Donald Trump in diesen Wochen planlos ist", sagt er in seiner Videoanalyse vor dem Weißen Haus.

Woran Trumps Wahlkampf krankt, warum seine Berater mit dem Kandidaten unzufrieden sind und auf welche Lehre aus dem Wahlkampf 2016 er trotz allem noch hoffen darf, sehen Sie oben im Video oder hier.

Verwendete Quellen:
  • Eigene Beobachtungen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: