Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr f├╝r Sie ├╝ber das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Ivanka Trump soll ├╝ber Taten ihres Vaters aussagen

Von afp, pdi

Aktualisiert am 20.01.2022Lesedauer: 2 Min.
Ivanka Trump: Die Tochter von Donald Trump soll vom Untersuchungsausschuss zur Erst├╝rmung des US-Kapitols befragt werden.
Ivanka Trump: Die Tochter von Donald Trump soll vom Untersuchungsausschuss zur Erst├╝rmung des US-Kapitols befragt werden. (Quelle: /imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextDieser Star gewinnt "Let's Dance"Symbolbild f├╝r einen TextRheinmetall testet neue LaserwaffeSymbolbild f├╝r einen TextTrump zahlt saftige GeldstrafeSymbolbild f├╝r einen TextPanzer-Video als Propaganda entlarvtSymbolbild f├╝r einen TextUS-Bischof verweigert Pelosi KommunionSymbolbild f├╝r einen TextRekord-Eurojackpot geht nach NRWSymbolbild f├╝r einen TextNot-OP bei Schlagerstar Tony MarshallSymbolbild f├╝r einen TextFrau protestiert nackt in CannesSymbolbild f├╝r einen Text├ťberraschendes Comeback bei Sat.1Symbolbild f├╝r einen TextBVB-Torh├╝ter findet neuen KlubSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserFormel 1: Haas-Boss z├Ąhlt Mick Schumacher an

Sie war eine der wichtigsten Beraterinnen ihres Vaters: Deshalb will der Untersuchungsausschuss zur Erst├╝rmung des US-Kapitols nun Ivanka Trump ├╝ber den ehemaligen US-Pr├Ąsidenten befragen.

Der parlamentarische Untersuchungsausschuss zur Erst├╝rmung des US-Kapitols vor einem Jahr will die Tochter von Ex-Pr├Ąsident Donald Trump, Ivanka, befragen. Die 40-J├Ąhrige habe am Tag der Kapitol-Erst├╝rmung an "Schl├╝sselmomenten in direktem Kontakt" zu ihrem Vater gestanden, erkl├Ąrte der Ausschussvorsitzende Bennie Thompson von der Demokratischen Partei am Donnerstag. Ivanka ist die erste Verwandte Trumps, an die sich das Gremium wendet.

Der U-Ausschuss erhofft sich von der einstigen Pr├Ąsidentenberaterin unter anderem Ausk├╝nfte ├╝ber Versuche ihres Vaters, seinen Stellvertreter Mike Pence zu ├╝berreden, eine Zertifizierung des Siegs von Joe Biden bei der Pr├Ąsidentschaftswahl vom November 2020 zu blockieren.

Telefonat mit Pence

Thompson schrieb in einem Brief an Ivanka Trump, sie habe am Morgen des 6. Januar 2021 ÔÇô dem Tag der Kapitol-Erst├╝rmung ÔÇô im Oval Office im Wei├čen Haus einem Telefonat ihres Vaters mit Pence zu diesem Thema beigewohnt.

Zeugenaussagen w├╝rden zudem nahelegen, dass Mitarbeiter des Wei├čen Hauses sie wiederholt gebeten h├Ątten, ihren Vater davon zu ├╝berzeugen, sich angesichts des Angriffs auf das Kapitol ├Âffentlich zu ├Ąu├čern.

Kritiker werfen Trump nicht nur vor, seine Anh├Ąnger zum Angriff auf das Kongressgeb├Ąude angespornt zu haben, sondern sich dann auch stundenlang geweigert zu haben, dem Treiben seiner Anh├Ąnger mit einer klaren ├Âffentlichen Ansprache Einhalt zu gebieten.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Tankrabatt kommt: Weshalb Sie vorher tanken sollten
Schwerer Gang: Die Spritpreise erreichten zuletzt immer neue Rekordh├Âhen. Ein Rabatt soll die Kosten d├Ąmpfen.


Der Untersuchungsausschuss bat Ivanka Trump nun um ein "freiwilliges Interview" am 3. oder 4. Februar. Es handelt sich damit nicht um eine verbindliche Vorladung wie im Fall von Trumps Ex-Berater Steve Bannon und dem fr├╝heren Stabschef im Wei├čen Haus, Mark Meadows.

F├╝nf Todesopfer bei Kapitolsturm

Radikale Trump-Anh├Ąnger hatten das Kapitol gest├╝rmt, als dort Bidens Wahlsieg zertifiziert werden sollte. Der Sturm auf den Sitz des Kongresses mit f├╝nf Toten sorgte weltweit f├╝r Entsetzen und gilt als schwarzer Tag in der Geschichte der US-Demokratie.

Der vom Repr├Ąsentantenhaus eingesetzte Untersuchungsausschuss soll die genauen Hintergr├╝nde der Attacke aufkl├Ąren. Das Gremium hat bereits mehrere Schl├╝sselfiguren in Trumps Umfeld vorgeladen, zuletzt dessen fr├╝heren Anwalt Rudy Giuliani.

Weitere Artikel

"Zutiefst entt├Ąuscht"
Bidens Wahlrechtsreform scheitert im US-Senat
Joe Biden im Wei├čen Haus: F├╝r den US-Pr├Ąsidenten gab es im Senat eine weitere Schlappe.

Putin zwingt zum Umdenken
Die USA haben Russland str├Ąflich untersch├Ątzt
Wladimir Putin und Joe Biden bei ihrem Gipfeltreffen im Juni 2021: Pl├Âtzlich wird Russland f├╝r die USA wieder wichtig.

Kapitol-Sturm
Trump scheitert vor Supreme Court ÔÇô Hunderte Dokumente freigegeben
Donald Trump: Mehr als 700 Dokumente werden an den Untersuchungsausschuss ├╝bergeben.


Ivanka wird h├Ąufig als Lieblingskind von Trump bezeichnet. W├Ąhrend der Pr├Ąsidentschaft ihres Vaters arbeitete sie offiziell als Beraterin im Wei├čen Haus. Auch ihr Ehemann Jared Kushner war ein wichtiger Trump-Berater.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Bastian Brauns
Von Bastian Brauns, Washington
  • Bastian Brauns
Von Bastian Brauns, Washington
Donald TrumpIvanka TrumpMike Pence
Aktuelles zu den Parteien

Politik international




t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website