Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomePolitikBundestagswahl 2021

Laut Umfrage: Drei Viertel denken negativ über Laschet


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

WM live: Uruguay erhöht gegen Ghana
Symbolbild für einen TextDeutscher überfährt Italien-RadprofiSymbolbild für einen TextSanna Marin: Sind von den USA abhängigSymbolbild für einen TextWM: TV-Schmach für DFB-ElfSymbolbild für einen TextSchauspieler tot auf Straße gefundenSymbolbild für einen TextGasspeicherstand geht leicht zurückSymbolbild für ein VideoPutin scherzt über Beziehung zu JapanSymbolbild für einen TextDiese Stadt ist deutscher Blitzer-MeisterSymbolbild für einen TextDas ist der neue ID.3 von VWSymbolbild für einen TextFritzbox erhält großes Firmware-UpdateSymbolbild für einen TextPflegerin findet tote Seniorin – Mord?Symbolbild für einen Watson TeaserSupermarkt reagiert auf PreisdruckSymbolbild für einen TextAnzeige: Jahres-LOS kaufen und Einzel-LOS gratis dazu sichern
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Drei Viertel denken negativ über Laschet

Von rtr
Aktualisiert am 19.08.2021Lesedauer: 1 Min.
Armin Laschet: Eine große Mehrheit der Deutschen hat laut einer Umfrage ein negatives Bild vom CDU-Kanzlerkandidaten.
Armin Laschet: Eine große Mehrheit der Deutschen hat laut einer Umfrage ein negatives Bild vom CDU-Kanzlerkandidaten. (Quelle: dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Im Rennen ums Kanzleramt kassiert Armin Laschet eine Umfrageschlappe nach der anderen. Nun hat eine neue Erhebung nach der Meinung der Bevölkerung gefragt. Die Zustimmung für den Unionskandidaten – sie schwindet.

Laut einer am Donnerstag veröffentlichten Umfrage haben knapp drei Viertel der Bürgerinnen und Bürger in Deutschland (73,9 Prozent) eine negative Meinung vom Kanzlerkandidaten der Union, Armin Laschet. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Civey für die Zeitung "Augsburger Allgemeine". Fast die Hälfte der Befragten gab sogar an, "sehr negativ" über Laschet zu denken. Lediglich 14,7 Prozent bewerten den Ministerpräsidenten von Nordrhein-Westfalen in seiner Rolle als Kanzlerkandidat positiv. Der Rest ist unentschieden.


Armin Laschet – die Meilensteine des Rheinländers

Armin Laschet war Ministerpräsident in Nordrhein-Westfalen, CDU-Vorsitzender und in der Bundestagswahl auch Spitzenkandidat der Union. Nun hat er sowohl sein Amt als Landeschef als auch den Parteivorsitz abgegeben und agiert als Bundestagsabgeordneter. Der Werdegang des Aacheners in Bildern.
Armin Laschets politischer Weg begann in der Kirche. Noch während der Schulzeit wurde er dort von einem Freund in die Junge Union (JU) eingeladen. So gehört Laschet seit 1979 der CDU an. Ehrenamtlich war er zunächst 1989 bis 2004 Ratsherr der Stadt Aachen. 1994 zog er dann in den Deutschen Bundestag ein.
+9

Loading...
Symbolbild für eingebettete Inhalte

Embed

Selbst unter Wählerinnen und Wählern der Union sind die Meinungen über Laschet gespalten – 43,9 Prozent stehen hinter ihrem Kanzlerkandidaten, 37,6 Prozent denken hingegen negativ über ihn. In den übrigen politischen Lagern überwiegt der Anteil derer, die Laschet kritisch sehen, deutlich – am klarsten unter den Sympathisantinnen und Sympathisanten der Grünen. 95,3 Prozent der Befragten haben kein gutes Bild von Laschet. Gerade einmal 1,5 Prozent bewerten den möglichen Nachfolger von Angela Merkel im Kanzleramt positiv.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur Reuters
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Armin LaschetCDUDeutschlandUmfrage

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website