Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextBoris Becker in anderes Gef├Ąngnis verlegtSymbolbild f├╝r einen TextPutin und Lukaschenko: Vorw├╝rfe an den WestenSymbolbild f├╝r einen Text├ťberfall auf Sebastian VettelSymbolbild f├╝r einen TextMark Zuckerberg pers├Ânlich verklagtSymbolbild f├╝r einen TextFrench Open: Kerber mit packendem Match Symbolbild f├╝r einen TextAirline ignoriert MaskenpflichtSymbolbild f├╝r einen TextDepp-Prozess: Kate Moss muss aussagenSymbolbild f├╝r einen TextBrisante Fotos belasten Boris JohnsonSymbolbild f├╝r einen TextBekannte Modekette wird verkauftSymbolbild f├╝r einen TextPolizistin verungl├╝ckt im Einsatz schwer Symbolbild f├╝r einen Watson TeaserSelbstbefriedigung: Therapeutin packt aus

Lage in Hamburger Fl├╝chtlingscamp droht zu eskalieren

Von dpa
Aktualisiert am 16.10.2015Lesedauer: 2 Min.
Die Fl├╝chtlingsunterkunft in der Schnackenburgallee in Hamburg-Bahrenfeld. Hier sind mehr als 1000 Menschen untergebracht.
Die Fl├╝chtlingsunterkunft in der Schnackenburgallee in Hamburg-Bahrenfeld. Hier sind mehr als 1000 Menschen untergebracht. (Quelle: /dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Lage in Hamburgs Erstaufnahmeeinrichtungen f├╝r Fl├╝chtlinge droht offensichtlich au├čer Kontrolle zu geraten. Laut einem internen Lagepapier der Polizei ist die Situation in einem Camp "kurz vor dem Kippen".

Gemeint ist das Fl├╝chtlingsaufnahmelager an der Schnackenburgallee im Hamburger Stadtteil Bahrenfeld. Dort spielten sich tagt├Ąglich dramatische Szenen ab. Das berichtet das "Hamburger Abendblatt", dem das Papier vorliegt.


NACHRICHTEN DES TAGES

Kreuzfahrtfestival Hamburg Cruise Days
Kreuzfahrtfestival Hamburg Cruise Days
+3

"Stimmung hat sich gedreht"

Wegen der K├Ąlte sei die Stimmung der 3300 Bewohner inzwischen "hochgradig explosiv". Mindestens 100 Bewohner seien allein im Zeltbereich des Camps schwanger oder "erkrankt".

"Die Stimmung in der Schnacke hat sich mit der Herbstk├Ąlte v├Âllig gedreht", hei├čt es in der Verwaltung. Das gr├Â├čte Hamburger Fl├╝chtlingsdorf k├Ânne auch der Ort sein, an dem die Stadt in der Fl├╝chtlingskrise scheitert.

Laut dem Bericht attackieren Fl├╝chtlinge auch andere Fl├╝chtlinge, die in beheizten Zelten wohnen, sowie Wachm├Ąnner und die Leiterin der Einrichtungen. Dabei seien Drohungen ausgesprochen und die Verantwortlichen mit Holzlatten bedroht worden

"Sitzen auf einem Pulverfass"

Angesichts der aufgeheizten Lage unter den Fl├╝chtlingen, die entweder auf eine Verlegung aus einem unbeheizten in einen beheizten Container oder auf einen Abtransport in ein anderes Lager warten, hat eine Mitarbeiterin eine Art SOS-Ruf abgesendet:

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
"2023 ist Putin weg ÔÇô wahrscheinlich im Sanatorium"


"Wir sitzen hier auf einem Pulverfass. Wir vermuten, dass das bald hochgehen wird (...). Wir k├Ânnen das hier nicht mehr verantworten", hei├čt es in einer E-Mail an ihre Vorgesetzte der st├Ądtischen Gesellschaft "F├Ârdern & Wohnen", die dem Abendblatt vorliegt.

Ein anderer Sozialarbeiter ├Ąu├čerte gegen├╝ber dem "Abendblatt" Angst, zur Arbeit ins Camp zu gehen. Allerdings erg├Ąnzt er, er k├Ânne verstehen, dass das Warten und die Ungewissheit in blanke Wut umschlage. "Die wenigsten Bewohner sind aggressiv oder haben schlechte Charaktere. Sie f├╝hlen sich nur einfach alleine gelassen."

Weitere Artikel


Verschweigt die Polizei den Ernst der Lage?

Die Polizei wollte sich nicht zu dem Bericht ├Ąu├čern. "Interne Papiere kommentieren wir nicht", sagte eine Sprecherin auf Anfrage. Noch am Donnerstag hatte die Polizei Vorw├╝rfe zur├╝ckgewiesen, Probleme in Unterk├╝nften herunterzuspielen: "Wir gehen offen und transparent mit der Thematik um", sagte ein Sprecher.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Lars Wienand
Von Lars Wienand
  • Lars Wienand
Von Lars Wienand
Fl├╝chtlingePolizei
Aktuelles zu den Parteien

Politik international




t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website