Sie sind hier: Home > Politik > Deutschland >

Umfrage vor Landtagswahl: CSU stürzt in Bayern weiter ab – Grüne holen auf

Neue Umfrage vor Landtagswahl  

CSU stürzt in Bayern weiter ab – Grüne holen auf

30.08.2018, 08:43 Uhr | dpa

Umfrage vor Landtagswahl: CSU stürzt in Bayern weiter ab – Grüne holen auf. Markus Söder und Ilse Aigner vor ihrem Wahlplakat: Am 14. Oktober wird in Bayern ein neuer Landtag gewählt.  (Quelle: dpa/Peter Kneffel)

Markus Söder und Ilse Aigner vor ihrem Wahlplakat: Am 14. Oktober wird in Bayern ein neuer Landtag gewählt. (Quelle: Peter Kneffel/dpa)

Am 14. Oktober wird in Bayern ein neuer Landtag gewählt. Doch nach einer neuen Insa-Umfrage könnte die CSU momentan nicht mehr allein regieren – und auch die AfD wird von Platz zwei verdrängt.

Knapp sieben Wochen vor der Landtagswahl in Bayern hat die CSU einer neuen Umfrage zufolge deutlich an Zustimmung verloren. In der Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Insa kommt die Partei von Ministerpräsident Markus Söder nur noch auf 36 Prozent.

Die neue Umfrage wurde für die "Bild"-Zeitung erhoben. Beim vorangegangenen Insa-Trend Ende Juni erzielte die CSU noch 41 Prozent, also fünf Punkte mehr. Bei der Landtagswahl im September 2013 hatte sie 47,7 Prozent geholt.

Grüne an zweiter Stelle

Insa sieht die Grünen nun auf Platz zwei. Seit der Umfrage im Juni gewinnen sie demnach zwei Punkte auf 15 Prozent und verdrängen die AfD, die unverändert 14 Prozent erreicht, auf Rang drei. Die SPD liegt unverändert bei 13 Prozent und damit auf dem nun vierten Platz. Bei der Landtagswahl 2013 waren es 20,6 Prozent für die Sozialdemokraten.

Die Freien Wähler legen ebenso wie die Grünen um zwei Punkte zu und erreichen nun 8 Prozent. Die FDP gewinnt einen Punkt auf 6 Prozent. Die Linken liegen unverändert bei 3 Prozent.

Die CSU könnte somit nicht mehr allein regieren, sich aber ihre Koalitionspartner aussuchen. Möglich wären mehrere verschiedene Koalitionen. In Bayern wird am 14. Oktober ein neuer Landtag gewählt.

Verwendete Quellen:
  • dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sparen Sie 35% auf Sofas, Betten, Gartenmöbel u.m.*
jetzt zur Power Shopping Week bei XXXLutz
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe