Sie sind hier: Home > Politik > Deutschland >

Thorsten Schäfer-Gümbel: Überraschender Rückzug von Hessens SPD-Chef

Überraschender Rückzug  

SPD-Vize Schäfer-Gümbel steigt aus Politik aus

19.03.2019, 16:06 Uhr | dpa

 (Quelle: t-online.de)
SPD: Thorsten Schäfer-Gümbel zieht sich aus Politik zurück

Im Herbst will er alle Ämter niederlegen. Das hat Torsten Schäfer-Gümbel verkündet. Der langjährige hessische SPD-Vorsitzende und Landtagsfraktions-Chef will auch keine neuen Mandate mehr anstreben. (Quelle: t-online.de)

Thorsten Schäfer-Gümbel: Der langjährige Vorsitzende der hessischen SPD will sich von allen Ämtern zurückziehen. (Quelle: t-online.de)


Thorsten Schäfer-Gümbel macht Schluss: Der hessische SPD-Vorsitzende legt im Herbst alle Ämter nieder und strebt auch keine neuen mehr an. Eine neue Aufgabe ist in Aussicht.

Der hessische SPD-Landtagsfraktionschef und Parteivorsitzende Thorsten Schäfer-Gümbel wird sich aus der Politik zurückziehen und seine Spitzenämter abgeben. Das bestätigte er auf einer Pressekonferenz. Der 49-Jährige kündigte an, seine Parteiämter, sein Landtagsmandat und damit auch den Vorsitz der Fraktion aufzugeben.

Beim Landesparteitag im November werde er nicht mehr als Vorsitzender der hessischen SPD und auf dem Bundesparteitag im Dezember werde er nicht mehr als stellvertretender Bundesvorsitzender der Partei kandidieren.

Wechsel in die Entwicklungshilfe

Schäfer-Gümbel will in den Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) wechseln, die für Deutschland Entwicklungsprojekte umsetzt und fast 20.000 Mitarbeiter hat. Sie hat ihren Sitz in Bonn und in Eschborn bei Frankfurt. Das verstehe er als "Rückkehr zu meinen beruflichen Erstwünschen", sagte er. Er habe während seines Agrarwissenschafts-Studiums Entwicklungshelfer werden wollen. Die neue Arbeit soll im Oktober beginnen. Noch müsse aber der Aufsichtsrat der GIZ zustimmen. 

Der Schritt scheint für Schäfer-Gümbel eine große Erleichterung zu sein. Am Dienstagmorgen setzte der SPD-Politiker eine sehr optimistische Nachricht bei Twitter ab – so als wäre er befreit. "Die Sonne scheint, das wird ein guter Tag!" schreibt Schäfer-Gümbel dort. "Allen einen guten Start!"

Hauchdünn hinter den Grünen

Bei der hessischen Landtagswahl vor knapp fünf Monaten war die SPD nur drittstärkste Kraft hinter CDU und Grünen geworden. Dabei landeten die Sozialdemokraten hauchdünn hinter den Grünen – letztlich ging es um nur 66 Stimmen. Wäre die SPD-Fraktion zweitstärkste Kraft geworden, wäre ein Ampel-Bündnis mit Grünen und FDP unter Führung von Schäfer-Gümbel zumindest denkbar gewesen. Die FDP hatte eine solche Zusammenarbeit unter Führung der Grünen abgelehnt.

Thorsten Schäfer-Gümbel war 2009 bei der Landtagswahl als SPD-Spitzenkandidat in die erste Reihe der Partei gerückt. Er wurde nach der Wahlniederlage Nachfolger von Andrea Ypsilanti an der Spitze der Landtagsfraktion und später auch als Landesvorsitzender. Er sitzt seit 2003 als Abgeordneter für den Wahlkreis Gießen-Land im hessischen Landtag.
 

 
Bei der Wahl 2013 scheiterte Schäfer-Gümbel auch im zweiten Anlauf, mit der SPD stärkste Kraft vor der CDU und damit Ministerpräsident von Hessen zu werden. Seitdem regiert in Wiesbaden eine schwarz-grüne Koalition, nach der Wahl Ende Oktober 2018 kam es zu einer Neuauflage dieses Bündnisses.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Gefällt 0 Gefällt nicht0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Prepaid Tarif aktivieren & 10 GB Daten geschenkt bekommen
schnell zugreifen bei congstar
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe