Sie sind hier: Home > Politik > Deutschland >

Umfrage: Breite Mehrheit für kostenpflichtige Corona-Tests für Ungeimpfte

Pläne der Bundesregierung  

Umfrage: Breite Mehrheit für kostenpflichtige Corona-Tests

04.08.2021, 22:08 Uhr | t-online

Umfrage: Breite Mehrheit für kostenpflichtige Corona-Tests für Ungeimpfte. Auswertung eines Corona-Tests: Ab dem Herbst könnten die Tests nur noch in Ausnahmefällen kostenlos sein. (Archivfoto) (Quelle: imago images)

Auswertung eines Corona-Tests: Ab dem Herbst könnten die Tests nur noch in Ausnahmefällen kostenlos sein. (Archivfoto) (Quelle: imago images)

Im Herbst könnten für Ungeimpfte strengere Maßnahmen verhängt werden. Dann könnten etwa die Corona-Tests nicht mehr kostenlos sein. Laut einer neuen Umfrage ist eine große Mehrheit wohl dafür.

Eine breite Mehrheit der Deutschen spricht sich offenbar dafür aus, dass Impfunwillige ihre Corona-Tests künftig selbst zahlen. Das geht aus einer Forsa-Umfrage hervor, die von RTL und ntv erhoben wurde. Demnach sollen fast 80 Prozent das Vorhaben unterstützen.

Ähnliche Zahlen hatte auch das Forschungsinstitut Civey im Auftrag von t-online in der vergangenen Woche erhoben. Zu dem Zeitpunkt sprachen sich noch 71 Prozent der Deutschen für das Ende der kostenlosen Tests aus. Mehr dazu lesen Sie hier. 

Das Bundesgesundheitsministerium hat für den kommenden Herbst mehrere Einschränkungen für Personen vorgesehen, die bis dahin auf eine Impfung verzichtet haben. Einen Überblick dazu finden Sie hier. Die entsprechenden Vorschläge sollen in der kommenden Woche auf einem Bund-Länder-Gipfel diskutiert werden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: