Sie sind hier: Home > Politik > Deutschland > Innenpolitik >

Kein voller Flüchtlingsstatus für Syrer im Wehrdienstalter

Trotz Krieg  

Kein voller Flüchtlingsstatus für Syrer im Wehrdienstalter

04.05.2017, 14:41 Uhr | dpa

Kein voller Flüchtlingsstatus für Syrer im Wehrdienstalter. Der am Niederrhein lebende 20-Jährige sagte, dass er das Urteil akzeptiere. (Quelle: dpa/Bernd Thissen)

Der am Niederrhein lebende 20-Jährige sagte, dass er das Urteil akzeptiere. (Quelle: Bernd Thissen/dpa)

Ein 20-jähriger Flüchtling aus Syrien, der in seiner Heimat keinen Militärdienst leisten wollte, erhält nach einer Gerichtsentscheidung keinen vollen Flüchtlingsstatus in Deutschland.

Das nordrhein-westfälische Oberverwaltungsgericht (OVG) in Münster hob am Donnerstag eine Entscheidung der Vorinstanz auf, den jungen Mann als Flüchtling nach der Genfer Konvention anzuerkennen. Solch eine Anerkennung hätte ihm einen Familiennachzug ermöglicht, den er derzeit nicht beanspruchen kann. Ihm wird nur ein eingeschränkter Schutz gewährt.

Verletzung der Menschenrechte mit hoher Wahrscheinlichkeit

Das OVG konnte nicht feststellen, dass Flüchtlinge, die sich dem Wehrdienst in Syrien entzogen hätten, bei einer Rückkehr als politische Gegner angesehen und verfolgt würden. Die Zuerkennung des vollen Flüchtlingsstatus erfordere jedoch, dass dem Mann mit hoher Wahrscheinlichkeit eine schwere Verletzung seiner Menschenrechte aus politischen oder religiösen Gründen drohe.

Der am Niederrhein lebende 20-Jährige sagte, dass er das Urteil akzeptiere. "So sind die deutschen Gesetze", sagte er laut einem Dolmetscher. Der verheiratete Mann war 2014 aus Syrien geflohen. Seitdem hat er nach eigenen Angaben seine Familie nicht mehr gesehen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Jetzt Sky Fußball-Bundesliga-Paket 1 Jahr inkl. sichern!*
bei der Telekom
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal