Sie sind hier: Home > Politik > Deutschland > Innenpolitik >

Hartz-IV: 34.000 Arbeitslosen wurden Leistungen vollständig gestrichen

...

Hartz-IV-Sanktionen 2017  

34.000 Arbeitslose haben zwischendurch kein Geld mehr bekommen

31.05.2018, 14:39 Uhr | AFP

Hartz-IV: 34.000 Arbeitslosen wurden Leistungen vollständig gestrichen. Agentur für Arbeit: Wegen Verstößen gegen Auflagen wurden 2017 zahlreichen Menschen die Leistungen vollständig gestrichen. (Quelle: imago)

Agentur für Arbeit: Wegen Verstößen gegen Auflagen wurden 2017 zahlreichen Menschen die Leistungen vollständig gestrichen. (Quelle: imago)

Tausenden Arbeitslosen ist im vergangenen Jahr als Strafe die Grundsicherung komplett gestrichen worden. Zudem wurden vielfach weitere Sanktionen ausgesprochen.

Etwa 34.000 Arbeitslose haben im vergangenen Jahr zeitweise überhaupt kein Geld vom Staat mehr bekommen. Grund sei, dass die Betreffenden gegen Auflagen der Jobcenter verstoßen hätten, berichtete die "Rheinische Post" am Donnerstag unter Berufung auf die Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Grünen-Bundestagsfraktion. Die Regierung bezieht sich auf Zahlen der Bundesagentur für Arbeit.

Demnach wurden gegen insgesamt 204.000 erwerbsfähige Leistungsberechtigte zwei oder mehr Sanktionen ausgesprochen; 217.000 weitere Bezieher von Hartz IV bekamen eine Sanktion auferlegt. Ihnen wurde zum Beispiel das Geld gekürzt, aber nicht ganz gestrichen.

Der Sprecher der Grünen-Fraktion für Sozialpolitik, Sven Lehmann, warf der Bundesregierung vor, nicht ausreichend Verantwortung für eine gute Beratungs- und Betreuungsqualität in den Jobcentern zu übernehmen. Eine individuelle Förderung und passgenaue Vermittlung blieben oft auf der Strecke. Angesichts dieser Mängel seien Sanktionen nicht mehr zu rechtfertigen.

Verwendete Quellen:
  • AFP

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018