• Home
  • Themen
  • Grundsicherung


Grundsicherung

Grundsicherung

Mehr Senioren im Norden erhalten Grundsicherung

Fast 21.

Senioren

Nach dem Bund-L├Ąnder-Gipfel zur Versorgung von Gefl├╝chteten aus der Ukraine dringt Sachsen-Anhalts Landesregierung auf eine schnelle und unb├╝rokratische Umsetzung der Beschl├╝sse. ...

Sachsen-Anhalts Ministerpr├Ąsident Reiner Haseloff

Bund und L├Ąnder haben sich auf eine Verteilung der Versorgungskosten f├╝r ukrainische Gefl├╝chtete geeinigt. Besonders die Grundsicherung erm├Âgliche den Ank├Âmmlingen gute M├Âglichkeiten der Integration, so Giffey.

Die regierende B├╝rgermeisterin von Berlin Franziska Giffey (SPD): Sie sieht gute Integrationschancen f├╝r die Gefl├╝chteten.

Die Kosten f├╝r die Versorgung ukrainischer Fl├╝chtlinge werden zwischen den L├Ąndern und dem Bund aufgeteilt. Ab 1. Juni sollen Gefl├╝chtete die staatliche Grundsicherung in Anspruch nehmen k├Ânnen.

Bundeskanzler Olaf Scholz (Mitte) nach dem Bund-L├Ąnder-Treffen: "Wir haben sehr gut, sehr lange und sehr gut vorbereitet beraten."

Die Anzahl von Rentnern, die Hartz IV beziehen, ist 2021 deutlich gestiegen. F├╝r mehr als eine halbe Million Menschen in Deutschland reicht die Rente nicht zum Leben aus┬áÔÇô die h├Âchste Zahl seit fast 20 Jahren.┬á

Eine alte Frau h├Ąlt Geld in den H├Ąnden (Symbolbild): F├╝r immer mehr Rentner reicht die erarbeitete Rente nicht zum Leben aus.

Aus f├╝r Hartz IV: Die FDP verspricht einen "einf├╝hlsamen" Umgang mit Langzeitarbeitslosen. Der Arbeitsminister will f├╝r sie dauerhafte Jobs...

Das B├╝rgergeld soll anstelle der bisherigen Grundsicherung (Hartz IV) eingef├╝hrt werden.

Hartz-IV-Bezieher erhalten jedes Jahr ein paar Euro mehr. Die n├Ąchste Anhebung der S├Ątze bleibt deutlich hinter dem Anstieg der Preise...

Empf├Ąnger von Arbeitslosengeld II, Sozialhilfe sowie Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung sollen ab 2022 0,76 Prozent mehr Geld erhalten.

Mehr Vertrauen in den Sozialstaat┬áÔÇô das ist das Ziel von Arbeitsminister Hubertus Heil. Er will Sanktionen bei Hartz IV einschr├Ąnken und die Grundsicherung vereinfachen. Nun kommt es auf den Koalitionspartner an.

Hubertus Heil: Der Arbeitsminister will mehr Vertrauen in den Sozialstaat erreichen (Archivbild).

Die Mehrheit der anspruchsberechtigten Senioren beantragt laut einer aktuellen Untersuchung keine Grundsicherung. Die Gr├╝nde daf├╝r sind vielf├Ąltig.

Ein ├Ąlteres Paar geht auf der Stra├če: Mehr als 60 Prozent der anspruchsberechtigten Senioren verzichten auf den Bezug der Grundsicherung im Alter.
Symbolbild f├╝r ein Video

In der Stichwahl um den Parteivorsitz┬ápositioniert┬ásich┬áVizekanzler Olaf Scholz zu umfassenderen B├╝rgerrechten. Gemeinsam mit Klara Geywitz m├Âchte er die SPD als Arbeiterpartei an die F├╝hrung bringen.

Vizekanzler Olaf Scholz: Er fordert eine Grundsicherung für Kinder und einen Anspruch auf berufliche Umschulung für Ältere.

K├Ânnen Rentner mit Minibez├╝gen bald auf einen Aufschlag hoffen? Zun├Ąchst hatte es so ausgesehen, als stehe eine Einigung in der Koalition...

Mit der Grundrente sollen Menschen, die trotz langer Beitragszeit nur eine Rente unterhalb der Grundsicherung bekommen, einen Zuschlag erhalten.

Alter, Krankheit oder Behinderung: Immer mehr Menschen in Deutschland beziehen deshalb Grundsicherung. Pl├Ąne f├╝r eine Grundrente spalten die Koalition.┬á

Alter Mann mit Gehstock: Gut die H├Ąlfte der Bezieher von Mindestsicherung erhalten diese, weil sie das Rentenalter erreichen.

Markus S├Âder hat in der Debatte um die Grundrente einen eigenen Vorschlag vorgebracht: Ein "Rentenschutzschirm f├╝r das Alter" soll eine g├╝nstigere Alternative zum Konzept der SPD darstellen.┬á

Markus S├Âder: Der bayerische Ministerpr├Ąsident setzt auf eine baldige Umsetzung der Grundrente.
Symbolbild f├╝r ein Video

Nach einem langen Arbeitsleben landen viele Menschen in der Grundsicherung. Die geplante Grundrente soll Abhilfe schaffen. Doch das hat einen Haken: viele Beitragsjahre. Die schaffen eher wenige.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Hubertus Heil (SPD), Bundesminister f├╝r Arbeit und Soziales: Der ├ťbergang zur Grundrente k├Ânnte flie├čender gestaltet werden, so Heil.

Ob K├╝rzungen der Grundsicherung mit dem Grundgesetz vereinbar sind, verhandelt derzeit das Bundesverfassungsgericht. Schluss mit den Ma├čregelungen, fordert der Verein Sanktionsfrei.

Geld unter Verschluss: Kommen Hartz-IV-Bezieher zum Beispiel ihren Meldepflichten nicht nach, k├Ânnen ihnen die Leistungen ├╝ber einem Zeitraum von drei Monaten gek├╝rzt werden.
Von Sabrina Manthey

In Deutschland sind 18 Prozent der Menschen ├╝ber 65 Jahre arm oder von Armut bedroht. Rentnerin Gertrud ist eine von ihnen. F├╝r Lebensmittel kann sie im Monat keine hundert Euro ausgeben.

Altersarmut in Deutschland: Die Betroffene m├Âchte anonym bleiben.
Helena D├╝ll und Christina zur Nedden, watson.de

Hartz IV ÔÇô bis heute ist die 2002 eingef├╝hrte Grundsicherung in Deutschland heftig umstritten. Die SPD will sie abschaffen ÔÇô genau wie die Mehrheit der Bundesb├╝rger.

Protest gegen die Hartz-IV-Regelungen in Frankfurt: Eine Mehrheit der Deutschen fordert grundlegende Änderungen an der Sozialgesetzgebung.
  • David Ruch
Von David Ruch

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website