Sie sind hier: Home > Politik > Deutschland > Innenpolitik >

Tempolimit auf Autobahnen? Das denken die Deutschen – Umfrage

Exklusive Umfrage  

Das denken die Deutschen über ein Tempolimit

Von Tim Blumenstein

16.07.2020, 11:56 Uhr
Tempolimit auf Autobahnen? Das denken die Deutschen – Umfrage. Geschwindigkeitsbegrenzung auf der Autobahn: Laut einer exklusiven Umfrage des Meinungsinstituts Civey für t-online.de ist die Mehrheit der Deutschen für die Einführung eines Tempolimits. (Quelle: imago images/Eckhard Stengel)

Geschwindigkeitsbegrenzung auf der Autobahn: Laut einer exklusiven Umfrage des Meinungsinstituts Civey für t-online.de ist die Mehrheit der Deutschen für die Einführung eines Tempolimits. (Quelle: Eckhard Stengel/imago images)

Ein Vorstoß der Grünen hat die Debatte um ein Tempolimit auf deutschen Autobahnen wieder neu entfacht. Die Bundesbürger haben in der Diskussion laut einer exklusiven Umfrage für t-online.de eine klare Meinung. 

Über kaum ein Thema wird in Deutschland so hitzig diskutiert wie über das Tempolimit auf Autobahnen. Grünen-Chef Robert Habeck nannte erst kürzlich die Einführung von Tempo 130 als oberstes Ziel, sollte seine Partei nach der kommenden Bundestagswahl Teil der Regierung sein. Selbst gegen einen möglichen Koalitionspartner wolle man das Vorhaben durchboxen. Die Meinungen der anderen Parteien zu einem Tempolimit sind verschieden: Während die Linke sogar ein Limit von 120 Stundenkilometern fordert, gibt es in der Union noch Vorbehalte. Die SPD würde ein Tempolimit ebenfalls begrüßen. 

Die Bundesbürger haben in der Debatte ein klare Meinung: Die große Mehrheit der Deutschen ist für die Einführung eines Tempolimits. Eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Civey für t-online.de hat ergeben, dass über zwei Drittel der Befragten ein Tempolimit grundsätzlich begrüßen würden. Nur rund 32 Prozent der Befragten gaben an, gegen ein Tempolimit zu sein.

Dabei unterstützen 41 Prozent der Befragten den Grünen-Vorstoß, das Tempo auf 130 Kilometer pro Stunde zu beschränken. Die von der Linken vorgeschlagene Limitierung auf Tempo 120 befürworten hingegen nur rund 9 Prozent aller Befragten. Rund 15 Prozent der Befragten würden ein Tempolimit über 130 Kilometer pro Stunde bevorzugen. 

Unter den Parteianhängern kristallisieren sich zwei Lager heraus: Während sich die Mehrheit der Befürworter von Union (rund 61 Prozent), SPD (rund 82 Prozent), der Linken (84 Prozent) und den Grünen (90 Prozent) zum Teil klar für ein Tempolimit ausspricht, lehnt die Mehrheit der FDP-Anhänger (knapp 59 Prozent) ein solches Vorhaben ab. Bei den Anhängern der AfD sind sogar rund 63 Prozent gegen ein Tempolimit.

Zwischen den Geschlechtern herrscht bei dem Thema hingegen weitgehend Einigkeit: Während rund 67 Prozent der Männer einem Tempolimit zustimmen, befürworten bei den Frauen rund 70 Prozent die Idee. 

Auch zwischen Stadt und Land gibt es bei der Diskussion keine größeren Unterschiede. Am größten ist die Zustimmung bei den Menschen, die in dicht besiedelten Pendlerregionen (rund 73 Prozent) wie dem Rhein-Main-Gebiet leben, gefolgt von Bewohnern in Großstädten (rund 70 Prozent). Von den Menschen, die auf dem Land leben, unterstützen immerhin rund 63 Prozent die Einführung eines Tempolimits.

Betrachtet man das Ergebnis nach Altersklassen, wird deutlich, dass sowohl Jung als auch Alt ein Tempolimit grundsätzlich begrüßen würden. Jedoch liegen die Zustimmungswerte in den Gruppen von 18 bis 29 Jahren und von 30 bis 39 Jahren (beide rund 58 Prozent) zum Teil deutlich unter denen, der älteren Altersklassen. Von den Menschen im Alter von über 65 Jahren sind sogar über drei Viertel der Meinung, dass ein Tempolimit eingeführt werden sollte. 

Das Ergebnis der Umfrage bestätigt einen Trend: Bereits im Oktober vergangenen Jahres befürwortete mehr als die Hälfte der Bundesbürger ein Tempolimit. Bei einer anderen Umfrage im Februar 2020 wuchs die Zahl der Befürworter auf zwei Drittel an.

​​​​​​​Zur Methodik: In die Umfrage flossen die Antworten von 5.065 bevölkerungsrepräsentativ ausgewählten Menschen ein, die zwischen dem 14. Juli und dem 16. Juli 2020 online gefragt wurden: "Wie hoch sollte Ihrer Meinung nach ein allgemeines Tempolimit auf deutschen Autobahnen sein, falls eine solche Regelung eingeführt wird?" Der statistische Fehler für die Gesamtergebnisse beträgt 2,5 Prozent, für Teilgruppen kann er davon abweichen. 

Verwendete Quellen:
  • Umfrage des Meinungsinstituts Civey

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal