Sie sind hier: Home > Politik > Deutschland > Militär & Verteidigung >

Deutsche Drohne fast mit Airbus kollidiert

Deutsche Drohne fast mit Airbus kollidiert

02.06.2013, 20:49 Uhr | dpa

Deutsche Drohne fast mit Airbus kollidiert. Die Bundeswehr hat Drohnen vom Typ "Luna" in Afghanistan bei der Aufklärung eingesetzt. Vor Jahren kam es fast zur Katastrophe. (Quelle: dpa)

Die Bundeswehr hat Drohnen vom Typ "Luna" in Afghanistan bei der Aufklärung eingesetzt. Vor Jahren kam es fast zur Katastrophe. (Quelle: dpa)

Eine Bundeswehr-Drohne hat vor neun Jahren um ein Haar ein Passagierflugzeug in Afghanistan zum Absturz gebracht. Das rund 40 Kilogramm schwere Gerät sei über Kabul im Abstand von weniger als zwei Metern an dem landenden Airbus mit rund hundert Insassen vorbeigerauscht, berichtet der "Spiegel".

Die Drohne vom Typ "Luna" sei dann in den Luftwirbeln hinter der Maschine der afghanischen Fluggesellschaft Ariana abgestürzt. Die Videoaufzeichnung der Drohne liege seither bei der Bundeswehr unter Verschluss.

Bundeswehr: "Beinahe-Unfall"

Ein Sprecher des Einsatzführungskommandos der Bundeswehr in Potsdam bestätigte den "Beinahe-Unfall" vom August 2004. Die Aufzeichnungen aus der "Luna" seien auf der Video-Plattform Youtube im Internet öffentlich zugänglich, "deshalb kann man nur schwerlich von einer Geheimniskrämerei sprechen", sagte er. "Mir ist kein weiterer solcher Vorfall bekannt."

Bereits bekannt war ein Drohnen-Unfall in Afghanistan im März 2010. Damals war ein mittelgroßer Aufklärungsflieger der Bundeswehr vom Typ "Heron 1" nach der Landung in eine abgestellte Transall-Transportmaschine gerollt. Verletzt wurde niemand.

Im Februar 2012 informierte die Bundesregierung darüber, dass in den fünf Jahren zuvor insgesamt 17 Bundeswehr-Drohnen abgestürzt waren.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Dieser Oversize-Blazer sorgt für ein stilsicheres Auftreten
zu ESPRIT
Anzeige
Black Deals: XXL-Rabatte auf Audio-Highlights!
Zum Lautsprecher Teufel Shop
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018