Sie sind hier: Home > Politik >

Le Pen beansprucht Sieg: Teilergebnisse sehen sie vor Macron

Le Pen beansprucht Wahlsieg  

Teilergebnisse sehen Vorsprung vor Macron

Von Carsten Werner

23.04.2017, 21:29 Uhr
Le Pen beansprucht Sieg: Teilergebnisse sehen sie vor Macron. Marine Le Pen lässt sich von ihren Anhängern feiern. (Quelle: dpa)

Marine Le Pen lässt sich von ihren Anhängern feiern. (Quelle: dpa)

Ersten Teilergebnissen zufolge liegt die Rechtspopulistin Marine Le Pen bei der Präsidentschaftswahl in Frankreich vorn. Allerdings muss noch mit größeren Verschiebungen gerechnet werden.

Wie das Innenministerium mitteilte, kam Le Pen auf 25 Prozent, Mitte-Links-Kandidat Emanuel Macron auf 21,3 Prozent. Die Chefin der rechtsextremen Front National beanspruchte den Sieg für sich. Prognosen sahen Macron mit 23 bis 24 Prozent vor Le Pen mit 21 bis 23 Prozent.

Die ersten Teilergebnisse stammen mehrheitlich aus ländlichen Gegenden, die eher nach rechts tendieren, während die großen Ballungszentren erst später ausgezählt werden. Deshalb könnte sich das Ergebnis noch in Richtung des prognostizierten Sieges von Macron verschieben.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sie können alles tragen, wenn Sie Sie sind
MY TRUE ME - Mode ab Größe 44
Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 50 MBit/s!
z. B. mit MagentaZuhause M
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal