Sie sind hier: Home > Politik >

Gabriel zu einstündigem Gespräch bei Präsident Erdogan

International  

Gabriel zu einstündigem Gespräch bei Präsident Erdogan

05.06.2017, 15:26 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Ankara (dpa) - Trotz des angekündigten Abzugs der deutschen Soldaten aus Incirlik ist Bundesaußenminister Sigmar Gabriel bei seinem Türkei-Besuch von Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan empfangen worden. Das Gespräch im Präsidentenpalast in Ankara habe eine Stunde gedauert, meldet die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu. Nach einem Krisentreffen mit seinem Amtskollegen Mevlüt Cavusoglu hatte Gabriel den Abzug der Bundeswehr-Soldaten vom Luftwaffenstützpunkt Incirlik angekündigt. Cavusoglu will den Bundestagsabgeordneten kein Besuchsrecht bei den 260 deutschen Soldaten gewähren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Perfekt modischer Auftritt bei jedem Geschäftstermin
zum klassisch-coolen Blazer
Anzeige
Ihr Geschenk: Amazon Echo Show 5™
smart abstauben: bei kobold.vorwerk.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal