Sie sind hier: Home > Politik >

Dahlmeier verpasst knapp 19. Weltcupsieg

...

Biathlon  

Dahlmeier verpasst knapp 19. Weltcupsieg

14.01.2018, 16:04 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Ruhpolding (dpa) - Die siebenmalige Biathlon-Weltmeisterin Laura Dahlmeier hat zum Abschluss des Heim-Weltcups in Ruhpolding ihren 19. Weltcupsieg denkbar knapp verpasst. Die 24-Jährige zeigte im Massenstart eine kämpferisch überragende Leistung und musste sich nach 12,5 Kilometern erst im Schlussspurt der Finnin Kaisa Mäkäräinen um 0,8 Sekunden geschlagen geben. Für Dahlmeier war es der vierte Podestplatz des Winters. Nach einem Infekt nach Weihnachten zeigt die Formkurve der Weltcupgesamtsiegerin vier Wochen vor den Olympischen Spielen weiter nach oben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV nur 5,- € mtl. für MagentaZuhause Kunden
jetzt EntertainTV dazubuchen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018