Sie sind hier: Home > Politik >

Bayern verliert in Leipzig

...

Fußball  

Bayern verliert in Leipzig

18.03.2018, 20:46 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Leipzig (dpa) - Der FC Bayern München hat erstmals seit fast vier Monaten in der Fußball-Bundesliga wieder verloren. Beim 1:2 bei RB Leipzig brachte Sandro Wagner die Gäste am Abend zunächst in Führung, doch Naby Keita und Timo Werner drehten das Spiel. Die Leipziger feierten ihren ersten Erfolg über die Münchner überhaupt. Damit kann der Rekordmeister seinen 28. Titelgewinn womöglich auch am Ostersamstag noch nicht perfekt machen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
iPhone Xs Max für 549,95 €* im Tarif MagentaMobil M
zum Angebot von der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018