• Home
  • Panorama
  • Unwetter: Angeblicher Tornado im M├╝nsterland


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextOlympische Kernsportart vor dem AusSymbolbild f├╝r einen TextPolizist bei Drogeneinsatz schwer verletztSymbolbild f├╝r einen TextGiffey f├Ąllt auf falschen Klitschko reinSymbolbild f├╝r einen TextAuto rast durch H├╝tte mit FeierndenSymbolbild f├╝r ein VideoRiesige Wasserhose rast auf Urlaubsort zuSymbolbild f├╝r einen TextPolizist schie├čt 25-J├Ąhrigem in den BauchSymbolbild f├╝r ein VideoSchweigh├Âfer spricht ├╝ber seine BeziehungSymbolbild f├╝r einen TextTouristin: "Grausame" Behandlung auf MaltaSymbolbild f├╝r einen TextTiefe Einblicke beim FilmpreisSymbolbild f├╝r einen TextNiederl├Ąndische Royals in SommerlooksSymbolbild f├╝r einen TextBetrunkene aus Flugzeug geworfenSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserDFB-Spielerin offen ├╝ber KrebserkrankungSymbolbild f├╝r einen TextPer Zug durch Deutschland - jetzt spielen

Angeblicher Tornado im M├╝nsterland

Aktualisiert am 27.07.2021Lesedauer: 1 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ein angeblicher Tornado hat am Mittwochabend in Vreden im M├╝nsterland Angst und Schrecken verbreitet. Aus einem Freibad fl├╝chteten zahlreiche Kinder in Panik. Verletzt wurde gl├╝cklicherweise niemand. Mehrere entwurzelte B├Ąume besch├Ądigten Autos und kappten eine Stromleitung. "Pl├Âtzlich war es pechschwarz und sch├╝ttete wie aus Eimern", sagte Gerd Funke, Mitarbeiter der Kreisleitstelle in Borken, im Gespr├Ąch mit wetter.info.

Als der erste Notruf in der Kreisleistelle Borken einging, alarmierte Funke die Kameraden von der Feuerwehr. Ein Kollege, der nur 500 Meter vom Einsatzort entfernt wohnt, glaubte an einen Scherz: "Bei dem schien die Sonne im Garten", so Funke. Das Ereignis habe auf nur sehr begrenztem Raum stattgefunden.

Augenzeugen, die einen Tornado gesehen h├Ątten, g├Ąbe es bis jetzt noch nicht. Das berichten ├╝bereinstimmend Funke aus der Leitstelle und Bernhard Niehaus, Chef der Feuerwehr in Vreden gegen├╝ber wetter.info.

Aktuelle Meldungen aus der Unwetterzentrale

"Au├čerordentlich starkes Windereignis"

Auch Stefan Laps von der Meteomedia Umwetterzentrale wollte einen Tornado im M├╝nsterland nicht best├Ątigen: "Sicher ist nur, dass es sich dort um ein au├čerordentlich starkes Windereignis gehandelt hat", so der Meteorologe.

Wetter Aktuelle Themen im ├ťberblick
Aktuelle Vorhersagen: Wetterberichte aus aller Welt

M├Âglich, dass es sich dabei um einen Tornado gehandelt habe, so Laps. Allerdings k├Ąmen auch sogenannte Fallb├Âen als Ursache f├╝r die Sch├Ąden in Frage. Fallb├Âen sind starke Abwinde, die in Orkanst├Ąrke aus Gewitterzellen auf den Boden fallen k├Ânnen.

Quelle: wetter.info, dpa, rf

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Auto rast durch Grillh├╝tte ÔÇô acht Verletzte
  • Marc von L├╝bke-Schwarz
Von Marc von L├╝pke
BorkenFeuerwehrTornado
Justiz & Kriminalit├Ąt




t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website