Sie sind hier: Home > Panorama >

Kollision vor Ostchina: Öltanker brennt, 32 Seeleute vermisst

Unglück vor China  

Öltanker kollidiert mit Frachter - 32 Seeleute vermisst

07.01.2018, 12:47 Uhr | dpa, t-online.de

Kollision vor Ostchina: Öltanker brennt, 32 Seeleute vermisst. Dichte Rauchwolken steigen vom brennenden Öltanker auf. (Quelle: PDChina/twitter)

Dichte Rauchwolken steigen vom brennenden Öltanker auf. (Quelle: PDChina/twitter)

Bei der Kollision von zwei Schiffen vor der Küste Ostchinas ist ein Öltanker in Brand geraten. Der Kontakt zu den 32 Seeleuten sei abgebrochen. Die Nachrichtenagentur Xinhua berichtet außerdem von ausgelaufenem Öl auf der Meeresoberfläche.

Der unter Panama-Flagge fahrende Öltanker "Sanchi" sei am Samstagabend rund 300 Kilometer östlich der Jangtse-Mündung bei Shanghai mit dem Frachter "CF Crystal" kollidiert. Der in Flammen stehende, 274 Meter lange Tanker sei in Schieflage geraten.

21 Seeleute konnten gerettet werden

Während die 21 chinesischen Seeleute des Frachters gerettet werden konnten, gebe es keinen Kontakt zu den 32 Besatzungsmitgliedern des Tankers, der 136.000 Tonnen Öl aus dem Iran nach Südkorea transportiert habe, berichtet die Staatsagentur. Bei den 32 Vermissten handele es sich um 30 Iraner und 2 Bangladescher.

Der unter der Flagge Hongkongs für eine chinesische Schifffahrtsgesellschaft aus der Provinz Zhejiang fahrende Frachter sei hingegen nicht in Gefahr. Das 225 Meter lange Schiff habe 64.000 Tonnen Getreide geladen, die aus den USA in die südchinesische Provinz Guangdong transportiert werden sollten.

Ursache weiterhin unklar

Die Ursache der Kollision ist noch nicht bekannt. Nach dem Unglück seien mehrere Rettungs- und Bergungsschiffe und Schlepper entsandt worden und am Sonntagmorgen im Unglücksgebiet im Ostchinesischen Meer eingetroffen, berichtete Xinhua. Auch Südkoreas Seenotrettung habe ein Schiff und ein Flugzeug ins Unglücksgebiet entsandt.

Quelle:

– dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Bereit für den Sommer? Finde luftig, leichte Kleider
jetzt auf otto.de
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe