• Home
  • Panorama
  • Dutzende Verletzte: Touristenbus verungl├╝ckt in Italien


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextFormel-1-Pilot Albon aus Klinik entlassenSymbolbild f├╝r einen TextUS-Polizei erschie├čt AfroamerikanerSymbolbild f├╝r ein VideoGletschersturz: Noch Dutzende VermissteSymbolbild f├╝r einen TextDeutscher Trainer geht nach RusslandSymbolbild f├╝r einen TextBritisches Milit├Ąr gehacktSymbolbild f├╝r einen TextPaus will ├ärzte-Ausbildung ├ĄndernSymbolbild f├╝r einen TextHorror-Unfall schockt die Formel 1Symbolbild f├╝r einen TextSturm in Sydney: Frachtschiff gestrandetSymbolbild f├╝r einen TextBVB-Stars gratulierten Tennis-Ass Niemeier Symbolbild f├╝r einen TextTheater-Star Peter Brook ist totSymbolbild f├╝r einen TextMann st├╝rzt von Leuchtturm: LebensgefahrSymbolbild f├╝r einen Watson Teaser"Anne Will": G├Ąste geraten aneinanderSymbolbild f├╝r einen TextSo beugen Sie Geheimratsecken vor

Touristenbus verungl├╝ckt in Italien

Von dpa
Aktualisiert am 22.05.2019Lesedauer: 1 Min.
Ein Rettungswagen in Italien: Bei einem Busungl├╝ck wurden mehrere Menschen verletzt. (Symbolbild)
Ein Rettungswagen in Italien: Bei einem Busungl├╝ck wurden mehrere Menschen verletzt. (Symbolbild) (Quelle: Manfred Segerer/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In Italien sind bei einem Busungl├╝ck mehrere Menschen verletzt worden. Unter den Touristen wird auch ein Todesopfer bef├╝rchtet. Das Fahrzeug kam aus bislang ungekl├Ąrter Ursache von der Fahrbahn ab.

Ein Touristenbus ist in der Toskana verungl├╝ckt. Dutzende Menschen seien bei dem Unfall zwischen Florenz und Siena verletzt worden, teilten die Rettungskr├Ąfte am Mittwoch mit. Darunter seien sieben oder acht Schwerverletzte und drei├čig Menschen mit leichten Verletzungen. M├Âglicherweise sei auch ein Mensch gestorben, hie├č es. Der Bus kam demnach bei Monteriggioni von der Autobahn ab. Italienischen Medienberichten zufolge stammen die Passagiere alle aus Osteuropa.


Eingeklemmte Passagiere mussten aus dem Bus gerettet werden, wie die Feuerwehr erkl├Ąrte. Fotos zeigten das Fahrzeug an einem Abhang in der B├Âschung. Wie es zu dem Unfall kam, war zun├Ąchst unklar.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
72 Millionen Euro beim Eurojackpot am Dienstag
Busungl├╝ckItalienPolizeiToskana
Justiz & Kriminalit├Ąt




t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website