• Home
  • Panorama
  • Kriminalit├Ąt: Sch├╝sse auf Automaten-Sprenger - Versuchter Polizistenmord


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextSch├╝sse vor Nachtclub in Oslo ÔÇô ToteSymbolbild f├╝r einen TextAuto rast in GeburtstagsfeierSymbolbild f├╝r einen TextOlympische Kernsportart vor dem AusSymbolbild f├╝r einen TextPolizist bei Drogeneinsatz schwer verletztSymbolbild f├╝r einen TextGiffey f├Ąllt auf falschen Klitschko reinSymbolbild f├╝r ein VideoRiesige Wasserhose rast auf Urlaubsort zuSymbolbild f├╝r einen TextFrankfurt verpflichtet Wunschst├╝rmerSymbolbild f├╝r einen TextTouristin: "Grausame" Behandlung auf MaltaSymbolbild f├╝r einen TextTiefe Einblicke beim FilmpreisSymbolbild f├╝r einen TextNiederl├Ąndische Royals in SommerlooksSymbolbild f├╝r einen TextBetrunkene aus Flugzeug geworfenSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserDFB-Spielerin offen ├╝ber KrebserkrankungSymbolbild f├╝r einen TextPer Zug durch Deutschland - jetzt spielen

Sch├╝sse auf Automaten-Sprenger - Versuchter Polizistenmord

Von dpa
Aktualisiert am 20.05.2022Lesedauer: 2 Min.
Die Filiale einer Sparkasse in Ibbenb├╝ren nach einer Geldautomatensprengung.
Die Filiale einer Sparkasse in Ibbenb├╝ren nach einer Geldautomatensprengung. (Quelle: -/Nord-West-Media TV/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ibbenb├╝ren (dpa) - Erneut sind nach der Explosion eines Geldautomaten in Nordrhein-Westfalen Sch├╝sse gefallen. Gegen 3.30 Uhr am Freitagmorgen h├Ątten Gangster einen Geldautomaten im m├╝nsterl├Ąndischen Ibbenb├╝ren gesprengt, teilte die Polizei in M├╝nster am Freitag mit.

Um den T├Ątern den Fluchtweg abzuschneiden, habe die Polizei die nahe gelegene Auffahrt auf die Autobahn 30 Richtung Niederlande gesperrt. Tats├Ąchlich sei bald ein sehr schnell fahrendes Auto erschienen, habe die Polizeisperre auf dem Gr├╝nstreifen umfahren und dabei auf einen Beamten zugehalten.

Mordkommission ermittelt

Der Beamte habe sich durch einen Sprung zur Seite retten m├╝ssen und dann mehrere Sch├╝sse auf den Richtung Amsterdam davonrasenden Wagen abgefeuert. Eine Mordkommission habe die Ermittlungen aufgenommen.

Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen des Verdachts des Herbeif├╝hrens einer Sprengstoffexplosion und wegen versuchten Polizistenmordes. Ob die Gangster in der Sparkassenfiliale Beute machen konnten, war zun├Ąchst unklar: Wegen der gro├čen Zerst├Ârungen habe das Geb├Ąude zun├Ąchst nicht betreten werden k├Ânnen.

Polizei sucht Zeugen

W├Ąhrend der Explosion h├Ątten sich vier Menschen in den Wohnungen ├╝ber dem Geldautomaten aufgehalten. Diese k├Ânnten nun bis auf weiteres nicht in ihre Wohnungen zur├╝ck. Ein Statiker soll pr├╝fen, wie schwer die Sch├Ąden am Geb├Ąude sind.

Die Polizei sucht Zeugen, die das Fluchtfahrzeug vor oder nach der Tat beobachtet haben und Hinweise geben k├Ânnen. Die Polizisten selbst h├Ątten in der dramatischen Situation weder die Marke noch die Kennzeichen des Wagens erkannt.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Corona-Sommerwelle? Virologe warnt vor ganz anderem Problem


Einen Tag zuvor waren nach der Sprengung eines Geldautomaten in Castrop-Rauxel ebenfalls Sch├╝sse gefallen. Eine Streife war sehr schnell vor Ort und hatte an der betroffenen Sparkassen-Filiale drei Verd├Ąchtige ├╝berrascht.

Ein mutma├člicher Automatensprenger wurde von einer Polizeikugel getroffen und verletzt. Die beiden anderen Verd├Ąchtigen flohen in einem Auto.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
  • Marc von L├╝bke-Schwarz
Von Marc von L├╝pke
AmsterdamExplosionIbbenb├╝renM├╝nsterNiederlandePolizei
Justiz & Kriminalit├Ąt




t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website