Sie sind hier: Home > Panorama > Justiz >

Polizei fängt Mafioso durch Kochvideos bei Youtube

Festnahme in der Karibik  

Polizei fängt Mafioso durch Kochvideos bei Youtube

29.03.2021, 22:37 Uhr | dpa

. Kochen für die Kameras (Symbolbild): Der Mann trat in Videos auf, die Ermittler erkannten ihn an seinen Tätowierungen.  (Quelle: imago images/Westend61)

Kochen für die Kameras (Symbolbild): Der Mann trat in Videos auf, die Ermittler erkannten ihn an seinen Tätowierungen. (Quelle: Westend61/imago images)

Er setzte sich in die Karibik ab und lebte wie ein Geist, wie Ermittler es ausdrücken. Doch seine Vorliebe für italienisches Essen wurde einem Mafioso jetzt zum Verhängnis. 

Die italienische Polizei hat einen gesuchten Mafioso der 'Ndrangheta in der Karibik mit Hilfe von dessen Koch-Videos auf Youtube ausfindig gemacht. Der Mann war seit 2014 wegen Drogenhandels mit Haftbefehl gesucht worden, teilte die Polizei am Montag mit.

Er hatte sich in die Dominikanische Republik abgesetzt, wo man ihn den Angaben zufolge nur als Marc kannte. Im Alltag habe er genau darauf geachtet, wo er sich bewege und sei für die Fahnder wie ein Geist gewesen, hieß es weiter.

An Tätowierungen erkannt

Mit seiner Frau hatte er jedoch laut den Ermittlern einen Youtube-Kanal für italienisches Essen angelegt, auf denen sie viele Koch-Videos gepostet hatten. Sein Gesicht sei dort zwar nie zu sehen gewesen, allerdings erkannte ihn die Polizei anhand seiner Tätowierungen. "Die Liebe zur italienischen Küche hat es möglich gemacht, die hinterlassenen Spuren im Internet und auf den sozialen Medien zu verfolgen", schrieb die Polizei in ihrer Mitteilung weiter.

Am vergangenen Mittwoch hatten ihn die Behörden in der Dominikanischen Republik in der Interpol-Aktion schließlich festgenommen. Mit einer Maschine landete er am Montag am Flughafen von Mailand.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: