Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomePanoramaKriminalität

Regensburg: Polizei nimmt mutmaßlichen Vergewaltiger fest


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSchockierende Studie aus GroßbritannienSymbolbild für einen TextExplosion in Moschee war RacheaktSymbolbild für einen TextWehrpflicht? Debatte nimmt Fahrt aufSymbolbild für einen TextCathy Hummels: Bikini-Video mit BotschaftSymbolbild für einen TextVermisste 16-Jährige: Neue DetailsSymbolbild für einen TextSophia Thomalla in LackstiefelnSymbolbild für einen TextProblemwolf darf erschossen werden
Hertha: Ex-Star kehrt zurück nach Berlin
Symbolbild für ein VideoNaturwunder zum letzten Mal zu sehenSymbolbild für einen TextKinderzimmer: Zoll entdeckt VermögenSymbolbild für einen TextKrasses Tattoo: Polizei lehnt Anwärter abSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Star über plötzliches Show-AusSymbolbild für einen TextJackpot - 500.000 Casino-Chips geschenkt
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Mutmaßlicher Vergewaltiger in Regensburg gefasst

Von dpa
10.01.2023Lesedauer: 1 Min.
Bevor die Polizei zugriff, hatte sie monatelang gegen die Juwelenräuber ermittelt (Symbol).
In Regensburg haben Einsatzkräfte einen Mann festgenommen, der eine Studentin vergewaltigt haben soll. (Symbolbild) (Quelle: Christoph Soeder/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Es war der Abend des 2. November 2020, als eine Studentin in Regensburg vergewaltigt wurde. Jetzt hat die Polizei einen Verdächtigen geschnappt.

Mehr als zwei Jahre nach der Vergewaltigung einer Studentin im Regensburger Donaupark hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. Einzelheiten wollen die Ermittler am Mittwoch bei einer Pressekonferenz bekanntgeben, wie die Polizei am Montag mitteilte. Zunächst war diese für Dienstag geplant gewesen. Nach der Flucht und späteren Ergreifung eines aus dem Amtsgericht Regensburg geflüchteten Mörders hat das Polizeipräsidium Oberpfalz diese um einen Tag verschoben.

Die 27 Jahre alte Frau war am Abend des 2. November 2020 von einem Angreifer auf einem Fahrrad überfallen, mit einem Revolver bedroht und sexuell missbraucht worden. Seitdem suchte die Polizei fieberhaft nach dem Täter. Unter anderem war eine Reihenuntersuchung von Speichelproben angeordnet und eine Belohnung in Höhe von 3.000 Euro für Hinweise ausgesetzt worden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Sechsjährige verheiratet – Ex-Mann und Eltern vor Gericht
Von Lisa Becke
PolizeiVergewaltigung
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website