Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

US-Staat Delaware: Vierjährige verteilt Heroin im Kindergarten

Rucksack mit 249 Päckchen Pulver  

Vierjährige verteilt Heroin im Kindergarten

13.10.2014, 20:09 Uhr | AP , AFP , dpa

US-Staat Delaware: Vierjährige verteilt Heroin im Kindergarten. Kindergarten in Selbyville im US-Staat Delaware (Quelle: AP/dpa)

Der Kindergarten in Selbyville im US-Staat Delaware: Hier verteilte das Mädchen die vermeintlichen Süßigkeiten unter ihren Freunden (Quelle: AP/dpa)

Eine Vierjährige hat im US-Staat Delaware einen Rucksack voller Heroin in ihren Kindergarten getragen und das Rauschgift dort an ihre Spielkameraden verteilt. Das Mädchen habe geglaubt, es handle sich um Süßigkeiten, teilte die Polizei mit.

Misstrauische Erzieher nahmen die Tütchen an sich und gaben sie an die Ermittlungsbehörden weiter, die den Drogenverdacht schließlich bestätigten. Insgesamt wurden 249 Päckchen mit insgesamt 3,735 Gramm Heroin im Rucksack des Mädchens gefunden.

Offenbar hat kein Kind genascht

Mehrere Kinder, die mit den Tütchen in Kontakt kamen, wurden vorsorglich im Krankenhaus untersucht und anschließend entlassen.

Nun muss sich die Mutter des Kindes wegen Drogenbesitzes verantworten. Außerdem wurde der 30-Jährigen nach Polizeiangaben das Sorgerecht für ihren neunjährigen Sohn und die beiden vier und sieben Jahre alten Töchter entzogen. Sie selbst sagte, der Hund der Familie habe den Rucksack des Kindes zerrissen; deshalb habe sie dem Mädchen einen anderen gegeben. Dass darin fast 250 Päckchen Heroin steckten, habe sie nicht gewusst.

Die Schwester der Verdächtigen beteuerte, diese sei weder drogenabhängig noch Rauschgifthändlerin. Jemand müsse das Heroin heimlich in deren Wohnung gelagert haben.

Nach dem Verhör kam die Mutter nach Hinterlegung einer Kaution von 6000 Dollar (umgerechnet 4800 Euro) wieder auf freien Fuß.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal