Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Rheinland-Pfalz: Exhibistionist auf Autobahn angehalten

Polizei nimmt Exhibitionisten fest  

Mann fährt nackt und onanierend auf der Autobahn

09.12.2018, 12:47 Uhr | AFP

Rheinland-Pfalz: Exhibistionist auf Autobahn angehalten. Eine Kelle der Polizei: Bei Hechtsheim konnte die Polizei den nackten Wiesbadener anhalten. (Symbolbild) (Quelle: Björn Hake/Pressedienst Nord)

Eine Kelle der Polizei: Bei Hechtsheim konnte die Polizei den nackten Wiesbadener anhalten. (Symbolbild) (Quelle: Björn Hake/Pressedienst Nord)

Andere Autofahrer konnten ihren Augen kaum glauben: In Rheinland-Pfalz saß ein Mann am frühen Morgen nackt am Steuer und masturbierte. Schließlich schritt die Polizei ein.

Ein Exhibitionist am Steuer hat in der Nacht zum Sonntag einen Polizeieinsatz in Rheinland-Pfalz ausgelöst. Nach Angaben der Mainzer Polizei wurde die Polizeiautobahnstation Heidesheim gegen 6 Uhr über einen Mann informiert, der kurz zuvor nackt und onanierend mit seinem Auto auf der A 61 unterwegs war und einen Niederländer belästigt haben soll.


Polizisten konnten den 27-jährigen Wiesbadener wenig später an der A 60 bei Hechtsheim anhalten. Eine plausible Erklärung für sein Verhalten konnte der Nackte den Beamten nicht geben. Den Wiesbadener erwartet nun eine Strafanzeige.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur AFP

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal