Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Kroatien: Frauenleiche nach 19 Jahren in Tiefkühltruhe entdeckt

Nach 19 Jahren  

Kroatien: Frauenleiche in Tiefkühltruhe entdeckt

17.02.2019, 12:31 Uhr | dpa

Kroatien: Frauenleiche nach 19 Jahren in Tiefkühltruhe entdeckt. Kroatische Polizei: 19 Jahre lang gab es von einer vermissten Frau keine Spur – bis jetzt. (Symbolbild) (Quelle: imago images/Steffen Schellhorn)

Kroatische Polizei: 19 Jahre lang gab es von einer vermissten Frau keine Spur – bis jetzt. (Symbolbild) (Quelle: Steffen Schellhorn/imago images)

19 Jahre lang wurde in Kroatien eine Frau vermisst – nun gibt es über ihren Verbleib traurige Gewissheit. Ihre Leiche wurde im Gefrierschrank ihrer älteren Schwester gefunden.

Die Leiche einer seit 19 Jahren vermissten jungen Frau ist in Kroatien im Tiefkühlschrank im Haus einer Angehörigen gefunden worden. Die Polizei nahm in dem Anwesen im Dorf Palovec eine 45-jährige Frau fest, berichtete das Nachrichtenportal "24sata.hr" in der Nacht zum Sonntag unter Berufung auf einen Polizeisprecher in der Bezirkshauptstadt Cakovec.

Nach einem Bericht des Portals "emedjimurje.rtl.hr" handelt es sich bei der Festgenommenen um die ältere Schwester der im Jahr 2000 verschwundenen, damals 23-jährigen Frau. Nachbarn zufolge hatten ein Stromausfall und die dadurch bedingte Geruchsentwicklung zum Fund der in Zellophan eingewickelten Leiche im Tiefkühlschrank geführt.

Erst seit 2005 als vermisst gemeldet

Der Polizeisprecher ging auf die Todesursache nicht ein. Er bestätigte lediglich den Fund der Leiche und die Festnahme der 45-Jährigen wegen eines nicht näher genannten Tatverdachts.

Jasmina D., die in Zagreb studiert hatte, war im Sommer 2000 verschwunden. Als vermisst gemeldet wurde sie erst 2005. Vor ihrem Umzug nach Zagreb hatte sie im Haus der zwei Jahre älteren Schwester gelebt.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal