Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Flensburg: Unbekannte stechen jungen Mann nieder – Opfer stirbt

Tödlicher Streit in Flensburg  

Unbekannte stechen jungen Mann vor Diskothek nieder

01.01.2020, 17:35 Uhr | mja, t-online.de

Flensburg: Unbekannte stechen jungen Mann nieder – Opfer stirbt. Polizeiwagen im Einsatz: In Menden suchen Einsatzkräfte nach einer vermissten Zehnjährigen. (Quelle: imago images)

Polizeiwagen im Einsatz: In Menden suchen Einsatzkräfte nach einer vermissten Zehnjährigen. (Quelle: imago images)

Vor einer Flensburger Diskothek kommt es zum Streit, ein Mann wird niedergestochen. Kurz darauf erliegt er im Krankenhaus seinen Verletzungen. Die Polizei sucht die unbekannten Täter.

Bei einem Streit vor einer Flensburger Diskothek ist ein Mann niedergestochen worden. Er starb kurze Zeit später an seinen Verletzungen. Wie die Polizei Flensburg am Neujahrstag mitteilte, geriet eine Gruppe gegen 2.30 Uhr vor der Diskothek "M1" in Streit. Das 24-jährige Opfer trug mehrere Stichverletzungen davon. Tatverdächtige konnten bislang nicht ermittelt werden, die Polizei sucht Zeugen.

Bereits kurz vor der Tat sollen sich das spätere Opfer und mehrere Männer gestritten haben. Ob dies vor oder in der Diskothek geschah, ist noch unklar. Nach ersten Erkenntnissen sollen fünf oder sechs Männer im Alter von 20 bis 30 Jahren durch den Marienkirchhof weggelaufen sein. Einige sollen weiße Oberbekleidung getragen haben.

Die Polizei bittet Zeugen, die den Streit vor oder in der Diskothek beobachtet haben, sich unter der Telefonnummer 04 61/48 40 bei der Bezirkskriminalinspektion Flensburg zu melden. 

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Letzte Chance auf Schnäppchen im Sale!
bei MADELEINE
Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal