Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

China: Mann wollte Frauenleiche per Taxi transportieren

Erst geflohen, dann festgenommen  

Mann wollte Frauenleiche in China per Taxi transportieren

11.09.2021, 12:37 Uhr | dpa

China: Mann wollte Frauenleiche per Taxi transportieren. Taxi in China: Im Südosten des Landes hat ein Mann versucht, die Leiche einer 19-Jährigen mit dem Taxi zu befördern. (Quelle: imago images/Xiaomei Chen)

Taxi in China: Im Südosten des Landes hat ein Mann versucht, die Leiche einer 19-Jährigen mit dem Taxi zu befördern. (Quelle: Xiaomei Chen/imago images)

In China wollte ein Mann einen Koffer mit verdächtigen Blutspuren per Taxi transportieren. Der Taxifahrer schöpfte Verdacht und rief die Polizei – daraufhin machten die Beamten einen grausigen Fund.

Bei dem Versuch, eine Frauenleiche in einem Koffer per Taxi zu transportieren, ist ein Verbrecher in China überführt worden. Der Taxifahrer rief die Polizei, als er dem Mann helfen wollte, dessen Koffer in sein Taxi zu laden. Dabei entdeckte der Fahrer verdächtige Blutspuren, wie die Polizei von Taihe in der südostchinesischen Provinz Jiangxi nach dem Vorfall vom Dienstag mitteilte.

Laut Medienberichten floh der Mann, als der Fahrer die Polizei rief. Die herbeigeeilten Polizisten entdeckten daraufhin die Leiche einer 19-Jährigen in dem Koffer. Der 32-jährige Flüchtige wurde am Mittwoch festgenommen.

Das Opfer war laut Medienberichten eine Kollegin des Mannes aus einer örtlichen Karaoke-Bar, wo der Mann bis August als Manager gearbeitet hatte. Die Hintergründe und das Motiv der Tat waren zunächst unklar.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: