Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Bitburg: Zwei Tote gefunden – Mann erschoss offenbar Frau

Ermittlungen laufen  

Zwei Tote in Bitburg gefunden – Mann erschoss offenbar Frau

28.10.2021, 15:24 Uhr | dpa

Bitburg: Zwei Tote gefunden – Mann erschoss offenbar Frau. Blaulicht auf Streifenwagen (Symbolbild): Laut Polizei besteht für die Bevölkerung keine Gefahr. (Quelle: imago images/Fotostand)

Blaulicht auf Streifenwagen (Symbolbild): Laut Polizei besteht für die Bevölkerung keine Gefahr. (Quelle: Fotostand/imago images)

In Rheinland-Pfalz hat die Polizei zwei Leichen in nur wenigen Metern Entfernung gefunden. Die ersten Hinweise sprechen für eine Beziehungstat. 

Nach dem Fund von zwei Leichen in Bitburg gehen die Ermittler von einem Verbrechen mit anschließendem Suizid des Täters aus. Den bisherigen Erkenntnissen zufolge sei es wahrscheinlich, dass ein 65 Jahre alter Mann zunächst seine 50-jährige Ex-Frau und dann sich selbst erschossen hat, teilte die Staatsanwaltschaft Trier mit. "Es gibt keinerlei Hinweise auf die Beteiligung einer dritten Person." Das Motiv für die Tat sei bislang unklar.

Mann und Frau waren geschieden

Ein Zeuge hatte am Mittwochabend die Polizei alarmiert und gesagt, er habe vor einem Einfamilienhaus eine tote Frau entdeckt. Die herbeigerufenen Beamten suchten daraufhin auch das weitere Grundstück ab und fanden die Leiche des Mannes, die eine Schusswunde hatte. Daneben sei eine Pistole gelegen.

Der französische Staatsbürger und die Deutsche seien geschieden gewesen. Die Frau sei nach der Scheidung aus dem gemeinsamen Haus ausgezogen und habe in unmittelbarer Nachbarschaft gewohnt. Die Leichen der beiden sollen nun noch rechtsmedizinisch untersucht werden. "Die Ermittlungen sowohl zum Tathergang als auch zu den Hintergründen der Tat dauern an", teilte die Staatsanwaltschaft Trier weiter mit.

Hinweis: Hier finden Sie sofort und anonym Hilfe, falls Sie viel über den eigenen Tod nachdenken oder sich um einen Mitmenschen sorgen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: