Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomePanoramaMenschen

Irres Gruppenfoto: Minentaucher machen gute Miene


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextBaerbock sitzt an Flughafen festSymbolbild für ein VideoDrohne verfolgt Panzer – fatale FolgenSymbolbild für einen TextRoger Federer in Wimbledon abgewiesenSymbolbild für einen TextKliniken im Norden sind insolventSymbolbild für einen TextDönerladen: Frau wirft Dackel über ThekeSymbolbild für ein VideoBusenblitzer bei PokerturnierSymbolbild für einen TextTheater gibt Schauspielerinnen HausverbotSymbolbild für einen TextZDF-Moderator Ruprecht Eser ist totSymbolbild für einen TextLegendäres Gasthaus folgt auf SchuhbeckSymbolbild für einen Text"Riverboat"-Talk fällt ausSymbolbild für einen TextBMW gerät in Gegenverkehr – Frau totSymbolbild für einen Watson TeaserLeni Klum: Fotos von wilder PartynachtSymbolbild für einen TextAnzeige: Jahres-LOS kaufen und Einzel-LOS gratis dazu sichern
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Minentaucher, bitte recht freundlich!

Von t-online, law

Aktualisiert am 23.09.2022Lesedauer: 2 Min.
Bitte lächeln: Frischgebackene Minentaucher der kanadischen Marine auf ihrem Abschlussbild.
"Augen gerade auf": Die frisch gebadeten Minentaucher der kanadischen Marine auf ihrem verrückten Abschlussbild. (Quelle: Sailor First Class Valerie LeClair, Maritime Forces Pacific Imaging Services)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Es ist das vielleicht ungewöhnlichste Abschluss-Gruppenfoto. Manche Details auf dem Bild von Minentauchern entdeckt man erst auf den zweiten Blick.

Dafür mussten sie tief Luft holen: Ein Foto der Absolventen des Minentaucherlehrgangs der kanadischen Marine ist atemberaubend – wenn man denn einen Moment länger hinschaut. Erst auf den zweiten Blick ist zu sehen, dass die 15 in Reih und Glied in die Kamera schauenden Männer in Uniform auf dem Grund eines Tauchbeckens stehen und sitzen. Das erklärt auch den etwas gequälten Gesichtsausdruck des einen oder anderen.

"Das Schwierigste dabei war wirklich, zu lächeln und unter Wasser normal zu schauen", erklärt Leutnant Demetris Mousouliotis, Einsatzplanungs-Offizier der Taucheinheit der Pazifikküste. Kanada hat zwei solcher Einheiten. Zwei Stunden mit mehreren Anläufen dauerte es, bis das fast perfekte Foto im Kasten war. Abgebildet sind die neuesten Absolventen der einjährigen Tauch- und Kampfmittelbeseitigungsausbildung. In diesem Moment Freude zeigen – das fällt besonders einem Herrn in der Mitte schwer. An dem Bild hatten dann aber alle ihren Spaß, heißt es.

Nach unten: Die Taucher machen sich für ein Foto bereit.
Nach unten: Die Taucher machen sich für ein Foto bereit. (Quelle: Sailor First Class Valerie LeClair, Maritime Forces Pacific Imaging Services)

Nicht zu sehen ist, dass die Taucher tatsächlich Bleigewichte gegen den Auftrieb in ihren Hosen hatten, wie Mousouliotis t-online erklärte. Außerdem gab es für die sitzenden Marines Pressluft.*

Zum typischen Gruppenfoto fehlen lediglich die Schuhe, alle sind in Socken im Becken: Die zur Uniform gehörenden Schuhe trug niemand, weil die Sorge zu groß war, dass sie kurz vor der eigentlichen Abschlussfeier vom Wasser ruiniert werden könnten. Aufgenommen wurde die Szene in einem Becken der Canadian Forces Base Esquimalt.

Ihre deutschen Kollegen in Eckenförde hätten es nicht ganz so leicht: Die deutschen Waffentaucher können ihre Tauchhalle am Standort nicht nutzen, weil die seit zwölf Jahren renoviert wird.

*Wir hatten an dieser Stelle von Sauerstoff geschrieben. Taucher bekommen aber als Atemgas keinen reinen Sauerstoff, sondern komprimierte Luft oder ein anderes atembares verdichtetes Gasgemisch.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Anfrage an die Maritime Forces Pacific (MARPAC) der Canadian Armed Forces
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Dreijährige stirbt an Bahnübergang in Hessen
  • Marianne Max
Von Marianne Max, Lara Schlick
Justiz & Kriminalität
Kriminalfälle




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website