t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomePanoramaMenschen

Luxusauto-Treffen auf Sardinien: Schweizer Ehepaar stirbt bei Unfall mit Ferrari


Ehepaar stirbt in Ferrari-Crash auf Urlaubsinsel


Aktualisiert am 03.10.2023Lesedauer: 1 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Player wird geladen
Kollision beim Überholmanöver: Der tödliche Crash im Video. (Quelle: t-online)

Tödlicher Unfall auf Sardinien: Bei einem Luxusauto-Treffen kam es am Montag zu einer Kollision. Ein Augenzeuge filmt die dramatischen Sekunden.

Die "Sardinia Supercar Experience" lockt regelmäßig Fans von Luxusautos auf die italienische Urlaubsinsel Sardinien. An bis zu vier Tagen cruisen dann unter anderem Ferraris und Lamborghinis über das Eiland.

Bei einer dieser Touren kam es jetzt zum schrecklichen Unfall: Die Luxus-Kolonne startete ein Überholmanöver auf einer schmalen Straße, die mit einem Überholverbot gekennzeichnet ist.

Ein Schweizer Ehepaar kollidierte dabei im roten Ferrari mit mehreren anderen Autos und kam ums Leben. Ein Augenzeuge filmte die dramatischen Sekunden.

Videotranskript lesenSymbolbild zum Ein- und Ausklappen

Tödlicher Unfall auf der italienischen Urlaubsinsel Sardinien: Wie diese Aufnahme aus einem nachfahrenden Fahrzeug dokumentiert, starten mehrere Luxusautos ein Überholmanöver auf der Staatsstraße 19 – obwohl die durchgezogene weiße Linie hier ein Überholverbot kennzeichnet.

Als der rote Ferrari der Kolonne folgt, scheint der Fahrer den blauen Lamborghini neben sich zu übersehen – bei der verhängnisvollen Kollision wird auch ein Wohnmobil aus Südtirol von der Fahrbahn geschleudert.

Das Paar im Ferrari – ein Schweizer Ehepaar im Alter von 63 und 67 Jahren – stirbt bei dem Crash. Das Fahrzeug brennt fast vollständig aus.

Der Unfall ereignete sich am Montagmorgen im Rahmen der “Sardinia Supercar Experience”, einem Treffen von Luxusautos wie Lamborghinis und Ferraris. Berichten zufolge hatte das verstorbene Ehepaar den Ferrari eigens dafür gemietet.

Die Aufnahme des tödlichen Unfalls und wieso die Kollision vermeidbar gewesen wäre, sehen Sie hier oder oben im Video.

Verwendete Quellen
  • Videomaterial über X / @TAVRVS75
  • Videomaterial über X / @cppluxury
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website