Sie sind hier: Home > Panorama > Menschen >

Indien: Elfjährige wurde über Monate vergewaltigt – 18 Festnahmen

...

18 Festnahmen  

Elfjährige in Indien über Monate vergewaltigt

18.07.2018, 09:26 Uhr

Indien: Elfjährige wurde über Monate vergewaltigt – 18 Festnahmen. Proteste gegen die Vergewaltigung einer Siebenjährigen in Neu Delhi, Indien (Archivbild): Immer wieder wird die Zivilgesellschaft in Indien von Nachrichten des Kindesmissbrauchs erschüttert. Ein neuer Fall kam jetzt an das Tageslicht.    (Quelle: imago/Sonu Mehta/Hindustan Times)

Proteste gegen die Vergewaltigung einer Siebenjährigen in Neu Delhi, Indien (Archivbild): Immer wieder wird die Zivilgesellschaft in Indien von Nachrichten des Kindesmissbrauchs erschüttert. Ein neuer Fall kam jetzt an das Tageslicht. (Quelle: Sonu Mehta/Hindustan Times/imago)

Über sieben Monate haben 18 Männer gemeinsam ein elfjähriges Mädchen immer wieder sexuell missbraucht. Die mutmaßlichen Täter konnten gefasst werden. Es ist kein Einzelfall in dem bevölkerungsreichen Land.

Wegen der wiederholten Vergewaltigung einer Elfjährigen über Monate hinweg sind in Indien 18 Männer festgenommen worden. Sie sollen dem Mädchen in einem Mehrfamilienhaus in der südindischen Metropole Chennai (früher Madras) in den vergangenen sieben Monaten immer wieder Beruhigungsmittel verabreicht und es in einer Abstellkammer vergewaltigt haben, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Demnach sollen die Männer die Taten auch gefilmt und ihr Opfer damit erpresst haben. Unter den Tatverdächtigen im Alter zwischen 23 und 66 Jahren waren der Wachmann und der Fahrstuhlbetreiber des Hauses.

Das Mädchen vertraute sich schließlich seiner älteren Schwester an, und die Mutter erstattete Anzeige. Die Festgenommenen wurden Medienberichten zufolge am Dienstag nach einer Anhörung in einem Gerichtsgebäude zusammengeschlagen - mutmaßlich von Anwälten. Seit wenigen Monaten steht die Vergewaltigung von Mädchen im Alter von weniger als zwölf Jahren in Indien unter Todesstrafe.

Mehr als 110.000 offene Verfahren wegen Kindesmissbrauchs

Sexuelle Gewalt gegen Frauen und Kinder ist ein großes Problem in Indien. Nach den jüngsten offiziellen Statistiken wurden 2016 in dem südasiatischen Land 19.765 Vergewaltigungen von Minderjährigen erfasst. Die Dunkelziffer dürfte sehr hoch sein. Die Justiz arbeitet zudem notorisch langsam. Zahlen der Gerichte zufolge gibt es in dem 1,3-Milliarden-Einwohner-Staat mehr als 110. 000 unabgeschlossene Verfahren wegen Kindesmissbrauchs.

Verwendete Quellen:
  • dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Multimedia-Sale: Laptops, Kameras u.m. stark reduziert
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018