Sie sind hier: Home > Panorama > Menschen >

Frankreich: Busfahrer ohrfeigt Schüler – und sorgt für Diskussionen

Kündigung droht  

Busfahrer ohrfeigt Schüler – und sorgt für Diskussionen

25.09.2018, 12:32 Uhr | sth, t-online.de

Frankreich: Busfahrer ohrfeigt Schüler – und sorgt für Diskussionen. Busfahrer in Frankreich: Rechtfertigt der Stress im Verkehr so einen Ausrutscher? (Symbolfoto) (Quelle: imago images/Federico Pestellini)

Busfahrer in Frankreich: Rechtfertigt der Stress im Verkehr so einen Ausrutscher? (Symbolfoto) (Quelle: Federico Pestellini/imago images)

Ein Busfahrer hat einen Schüler in Frankreich geohrfeigt. Der 12-Jährige war vor dem Bus über die Straße gerannt und soll den Fahrer beleidigt haben. Dass der Mann nun seinen Job verlieren könnte, sorgt für Diskussionen.

Busfahrer haben es in Paris und Umland nicht leicht. Unfreundliche Fahrgäste, rücksichtslose Autofahrer und sogar einzelne Gefahren gehören zum Alltag. Im Pariser Vorort Val-de-Marne hat vergangene Woche ein Fahrer die Beherrschung verloren. In seiner Wut schlug er einem 12-Jährigen ins Gesicht. Ein Video des Vorfalls landete im Internet.

Arcueil: le chauffeur descend de son bus et gifle un collégien

Ce jeudi à Arcueil, un chauffeur RATP est descendu de son bus et a giflé un collégien. Le jeune homme, qui avait traversé sans regarder devant le bus, obligeant le chauffeur à piler, l'aurait ensuite insulté. La RATP a engagé une procédure disciplinaire.

Gepostet von Le Parisien 94 - Val de Marne am Freitag, 14. September 2018

In dem Video ist zu sehen, wie der Busfahrer aussteigt und über die Straße läuft. Dort steht ein Junge in einer Gruppe von Schülern, die durcheinander reden und laut lachen. Der Busfahrer geht auf den Schüler zu und gibt ihm mit der flachen Hand eine kräftige Ohrfeige. Dann sagt er: "Das ist ekelhaft!" Als der Fahrer wieder zurück zu seinem Bus läuft, bleibt der Junge steif zwischen den aufgeregten Schülern stehen. Wie es zu der heftigen Reaktion des Busfahrers kam, ist in dem Video nicht zu sehen.

Zwei Versionen der Geschichte

  • Der Junge erzählte laut der Tageszeitung "Le Parisien": Er sei über die Straße gerannt, um seinen Bus zu bekommen. Da habe er ein Hupen gehört und der Busfahrer habe gebrüllt: "Halt die Klappe!" Obwohl er nicht gewusst habe, ob er mit der Beschimpfung gemeint war, habe er im Affekt geantwortet: "Halt die Klappe, los, fahr' weiter." 
  • Die Kollegen des Busfahrers erzählen eine andere Geschichte: Der Busfahrer habe wegen des Kindes in die Vollbremsung gehen müssen. Als er den Jungen auf seinen Fehler hingewiesen habe, habe dieser ihn übel beleidigt. Normalerweise sei der Fahrer jedoch als besonders ruhiger und geduldiger Kollege im Unternehmen bekannt.

Seit dem Vorfall droht dem Mann die Kündigung. Dies halten laut Medienberichten nicht nur seine Kollegen für einen Fehler. Viele User diskutieren im Internet über das Video und stellen sich auf die Seite des Fahrers. In einer Online-Petition unterstützen bereits mehr als 330.000 Unterschriftengeber den Mann.

Es gibt aber auch viele Menschen, die das anders sehen. Die Verkehrsministerin Elisabeth Borne sagte in einem Interview mit "BTMTV": "Ist es normal, einen jungen Menschen zu schlagen? Nein."

Indes wurde das Disziplinarverfahren der staatlichen Transportgesellschaft RATP gegen den Fahrer eingeleitet. Mit den Medien wollte der Mann selbst nicht über den Vorfall reden, sagte die Busfahrergewerkschaft CGT RATP laut "Le Parisien". "Er ist ein guter Mitarbeiter. Es gibt nichts in seiner Akte über andere Aggressionen", so ein Vertreter. 

Verwendete Quellen:

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Gefällt 0 Gefällt nicht0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal