Sie sind hier: Home > Panorama > Menschen >

Ostsee: Spaziergänger entdecken Leiche am Strand von Warnemünde

Polizei ermittelt  

Spaziergänger entdecken Leiche am Strand von Warnemünde

27.10.2019, 15:33 Uhr | AFP

Ostsee: Spaziergänger entdecken Leiche am Strand von Warnemünde. Strandkörbe am Strand von Warnemünde (Symbolbild): Die Identität des Toten ist noch unbekannt. (Quelle: Frank Hormann/Nordlicht)

Strandkörbe am Strand von Warnemünde (Symbolbild): Die Identität des Toten ist noch unbekannt. (Quelle: Frank Hormann/Nordlicht)

Spaziergänger haben an einem Strand in Mecklenburg-Vorpommern eine im Wasser treibende Leiche entdeckt. Hinweise auf ein Verbrechen gab es zunächst nicht.

Beim Vormittagsgang am Strand von Warnemünde haben Spaziergänger am Sonntag eine im Wasser treibende Leiche entdeckt. Bei dem Toten handle es sich um einen etwa 50- bis 60-jährigen Mann, teilte die Polizei in Rostock mit. Seine Identität sei noch unbekannt.
 

 
Der Leichnam war laut Polizei vollständig bekleidet. Er wies keine offenkundigen Verletzungen auf. Die Polizei in Rostock ermittelt nun, wer der Mann ist und wie er zu Tode kam.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur AFP

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Letzte Chance auf Schnäppchen im Sale!
bei MADELEINE
Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal