Sie sind hier: Home > Panorama > Tiere >

Zesel: So sieht das Baby von Zebra und Esel aus

"Es ist ein Zesel"  

So sieht das Baby von Zebra und Esel aus

05.11.2018, 15:13 Uhr | sth, t-online.de

Zesel: So sieht das Baby von Zebra und Esel aus. Ein Zesel in China: Dieses Archivbild zeigt ein Neugeborenes in einem Zoo im südöstlichen Xiamen.  (Quelle: imago images/Xinhua)

Ein Zesel in China: Dieses Archivbild zeigt ein Neugeborenes in einem Zoo im südöstlichen Xiamen. (Quelle: Xinhua/imago images)

Mama ist ein Zebra, Papa ein Esel. Das Kind ist ein Hybrid: Es heißt Zesel oder Zebresel. So ein seltenes Tier wurde gerade auf einer Farm in Süd-England geboren.

Zippy, der Zesel, ist ganz schön frech, sagt Kristine Turner. Ihr gehört eine Farm im südenglischen South Barrow. Dort wurde Zippy als Mischling von Zebra und Esel vor Kurzem geboren. "Vergangenen Monat habe ich meine Vorhänge im Schlafzimmer geöffnet, auf den Hof geschaut, und ich habe dieses kleine Fohlen gesehen, das in meine Richtung starrte", sagte sie der Tageszeitung "Metro". 

Gepostet von Kristen Holmes am Dienstag, 2. Oktober 2018

Inzwischen ist Zippy die große Attraktion auf der Farm der gelernten Frisörin: "Man kann nicht jeden Tag ein Selfie mit einem Zebra bekommen, während man sich die Haare frisieren lässt, aber noch besonderer ... es ist ein Zebra x Esel", schrieb eine Besucherin. 

Am Rumpf ist Zippy zerzaust mit braunem Fell. Seine Beine hingegen sind schwarz-weiß-gestreift mit kurzem Fell. Nur selten kommt ein Zesel auf die Welt, weltweit gibt es nur wenige solcher Tiere. 

War das geplant? 

Tatsächlich hofft Kristine Turner schon seit Jahren auf ein Zesel. Zu den Eseln, die auf ihrem Hof leben, holte sie schon vor Jahren ein Zebra dazu. Das soll sie in Deutschland für 10.000 Pfund gekauft haben, berichtete die Tageszeitung "Sun". Doch die Esel hatten offenbar kein Interesse an der Zebra-Dame

Umso größer war die Überraschung, dass es doch geklappt hat. Zippy soll auf der Farm mit seinen Eltern aufwachsen. Eigene Kinder wird er allerdings wohl nicht bekommen. Hybrid-Tiere sind meist nicht fortpflanzungsfähig. 

Verwendete Quellen:

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Gefällt 0 Gefällt nicht0

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Teufel Sound-Superhelden zu Top-Preisen
Heimkino, Portable, Kopfhörer und mehr
Anzeige
Luftiges für den Sommer: Kurzarmhemden mit Mustern
jetzt entdecken bei Walbusch
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe