Sie sind hier: Home > Panorama > Tiere >

Bahamas: Haie töten 21-Jährige beim Schnorcheln – Opfer regelrecht zerfleischt

Opfer regelrecht zerfleischt  

Haie töten Frau beim Schnorcheln auf den Bahamas

27.06.2019, 17:42 Uhr | ds, t-online.de

 (Quelle: NEWS5)

Haiangriff auf den Bahamas: Eine junge Frau wird beim Schnorcheln attackiert und stirbt. (Quelle: kameraOne)

Bahamas: Haie töten junge Schnorchlerin

Beim Schnorcheln ist eine 21-Jährige aus Kalifornien auf den Bahamas von Haien angegriffen worden. Die junge Frau starb kurz danach an ihren Verletzungen. (Quelle: KameraOne)

Haiangriff auf den Bahamas: Eine junge Frau wird beim Schnorcheln attackiert und stirbt. (Quelle: kameraOne)


Mehrere Haie haben in der Karibik eine 21-Jährige angegriffen und getötet. Die Eltern der Frau sollen sie vom Strand aus noch vor den Tieren gewarnt haben – ohne Erfolg. 

Tödliche Hai-Attacke in der Karibik: Eine Kalifornierin ist am Mittwochnachmittag auf den Bahamas von mehreren Haien angegriffen und getötet worden. Das berichtet der US-Fernsehsender "ABC-News".

Die 21-Jährige war am Nachmittag zum Schnorcheln im seichten Gewässer des Insel-Archipels im Atlantik unterwegs. Die Polizei auf den Bahamas glaubt, dass mehrere Tiere die Frau attackiert haben. Die Eltern der Frau sollen die Tiere vom Strand aus gesehen haben und wollten ihre Tochter noch warnen – vergeblich. 

Weltweit 66 Angriffe durch Haie

Die Frau soll laut "ABC-News" regelrecht zerfleischt worden sein. Die Haie rissen ihr Arme und Beine ab. Als Retter sie zum Strand brachten, war sie bereits tot. Das US-Außenministerium bestätigte den Tod der 21-Jährigen. Um was für eine Hai-Art es sich gehandelt hat, ist noch unklar.
  

 
Der Strand wurde nach dem Vorfall gesperrt. Im vergangenen Jahr gab es weltweit 66 Angriffe durch Haie. Lediglich vier davon gingen für Menschen tödlich aus. 

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
MagentaTV jetzt 1 Jahr inklusive erleben!*
hier Angebot sichern
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal