Sie sind hier: Home > Panorama > Tiere >

Italien: Katzen wecken Besitzer und retten ihnen das Leben

Erdrutsch nach Unwettern  

Katzen wecken Besitzer und retten ihnen das Leben

23.10.2019, 15:57 Uhr | AFP

Italien: Katzen wecken Besitzer und retten ihnen das Leben. Katze: Simba und Mose, so die Namen der zwei Lebensretter, haben das Unglück ebenfalls überlebt. (Symbolbild) (Quelle: imago images/Joachim Hahne)

Katze: Simba und Mose, so die Namen der zwei Lebensretter, haben das Unglück ebenfalls überlebt. (Symbolbild) (Quelle: Joachim Hahne/imago images)

Mitten in der Nacht wurde ein italienisches Ehepaar von ihren Katzen aufgeweckt. Die Haustiger spielten mit bröckelndem Putz – kurz darauf stürzt das Haus ein. Dank der Haustiere konnte sich das Paar rechtzeitig retten.

Ein Katzenpaar hat italienischen Eheleuten, deren Haus durch einen Erdrutsch einstürzte, wohl das Leben gerettet. Weil sie in der Nacht von ihren Haustieren geweckt wurden, konnten sich Claudio Piana und Sabrina Pellegrini gerade noch rechtzeitig in Sicherheit bringen, bevor das zweigeschossige Gebäude im norditalienischen Campo Ligure einstürzte, wie italienische Medien am Mittwoch berichteten.

"Meine Frau und ich sind aufgestanden, weil Simba und Mose – unsere Katzen – Lärm gemacht und uns aufgeweckt haben", berichtete Piana der Zeitung "Secolo XIX". Sie hätten dann festgestellt, dass die Katzen mit einem Teil des Verputzes spielten, der gerade von der Decke gefallen war. "Dann sahen wir die Risse in den Wänden", sagte Piana.

Die Eheleute versuchten, zu ihrem Auto zu gelangen, blieben jedoch im Schlamm stecken. Die Feuerwehr musste sie retten.

Heftige Unwetter verursachten Erdrutsch

Die heftigen Unwetter in Norditalien der vergangenen Tage hatten vielerorts für Überschwemmungen gesorgt. Am Dienstag war ein Taxifahrer gestorben, dessen Wagen in den Fluten fortgerissen worden war.

Die Eheleute Piana-Pellegrini hatten nicht bemerkt, dass ein durch das Unwetter verursachter Erdrutsch das Fundament ihres Hauses beschädigt hatte. Von seinem Bruder habe er telefonisch erfahren, dass sein Haus eingestürzt sei, erzählte Piana. Ein Video auf der Website der "Secolo XIX" zeigte nur noch Trümmer des Gebäudes.
 

 
"Wir haben nichts mehr", sagte Piana. Die Feuerwehr habe ihnen gesagt, sie könnten nie wieder in ihr Haus zurückkehren. "Wenigstens haben Simba und Mose überlebt."

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur AFP

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal