Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Indonesische Fischer finden weißen Babyhai mit nur einem Auge

Von t-online, tme

21.10.2020Lesedauer: 1 Min.
Ein karibischer Riffhai mit Jungtier (Symbolbild): In Indonesien haben Fischer im Bauch eines Hais ein Jungtier mit einer seltsamen Mutation entdeckt. Es war weiß und hatte nur ein Auge.
Ein karibischer Riffhai mit Jungtier (Symbolbild): In Indonesien haben Fischer im Bauch eines Hais ein Jungtier mit einer seltsamen Mutation entdeckt. Es war weiß und hatte nur ein Auge. (Quelle: oceans-image/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Dieser Fang verblüffte wohl selbst hartgesottene Fischer: In Indonesien wurde ein Babyhai gefunden, der gleich mit zwei äußerst seltsamen Merkmalen auffiel.

Einzigartiger Fund in Indonesien: Fischer sollen dort Medienberichten zufolge einen Babyhai entdeckt haben, der nicht nur schneeweiß ist, sondern auch nur ein Auge hat. Das an einen Zyklopen erinnernde Wesen soll einem Bericht der "Daily Mail" zufolge von den Fischern im Bauch eines erwachsenen Hais bereits am 10. Oktober gefunden worden sein. Dieser hatte sich in der Maluku-Provinz, wo die Fischer unterwegs waren, offenbar im Netz verfangen und war gestorben.

Empfohlener externer Inhalt
Facebook

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Facebook-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Facebook-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Im Bauch des offenbar schwangeren Hais sollen die Fischer drei Babys gefunden haben, eines von ihnen soll "seltsam" ausgesehen haben, wie einer der Fischer berichtet. Es war nicht nur schneeweiß, also ein Albino, sondern hatte auch nur ein Auge, mitten auf der Stirn.

Mutierter Hai an Behörde übergeben

Empfohlener externer Inhalt
Facebook

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Facebook-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Facebook-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Konsequenzen beim NDR? Sender äußert sich zur ESC-Blamage
Eurovision Song Contest 2022: Malik Harris landete für Deutschland auf dem letzten Platz.


Die Fehlbildung ist offenbar Grund eines Geburtsfehlers, wie "Focus Online" berichtet. Demnach führe die sogenannte Zyklopie bei den Embryos dazu, dass sie nur ein Auge entwickeln.

Weitere Artikel

Heroische Rettung
Weißer Hai verbeißt sich in Frau – Ehemann prügelt auf Tier ein
Weißer Hai: In Australien konnte ein Mann seine Frau durch eine Prügelattacke auf das Tier retten.

Mysteriöser Fall
Massensterben von Meerestieren: Experten finden Grund
Massensterben in Kamtschatka: Experten machen eine natürliche Ursache dafür verantwortlich.

Suchaktion geht weiter
Krokodil im Fluss Unstrut? Nun herrscht Badeverbot
Krokodilsuche in Sachsen-Anhalt: Ein gesichtetes Tier sorgte nun auch für Badeverbot in der Unstrut (Symbolbild).


Die Fischer sollen den seltsam aussehenden Babyhai dann an die Seefahrtsbehörde übergeben haben, die das Tier weiter untersuchen wollen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Indonesien
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website