• Home
  • Panorama
  • Tiere
  • Darmstadt: AusgebĂŒxte Antilope hĂ€lt EinsatzkrĂ€fte auf Trab


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextSchiff zerbricht: 27 Seeleute vermisstSymbolbild fĂŒr einen TextGroße Überraschung in WimbledonSymbolbild fĂŒr einen TextAffenpocken-Impfstoff angekommenSymbolbild fĂŒr einen TextPolit-Prominenz bei Adels-TrauerfeierSymbolbild fĂŒr einen TextHandball-WM: Das sind die DHB-GegnerSymbolbild fĂŒr einen TextRegierung rĂ€t zu NotstromaggregatenSymbolbild fĂŒr einen TextMassenschlĂ€gerei auf "Karls Erdbeerhof"Symbolbild fĂŒr einen TextReiten: Olympiasiegerin disqualifiziertSymbolbild fĂŒr einen TextKilometerlange Schlange an FlughafenSymbolbild fĂŒr einen TextSchauspieler Joe Turkel ist totSymbolbild fĂŒr einen TextFußgĂ€nger von Auto ĂŒberrollt – totSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserZigaretten knapp: Diese Marken betroffenSymbolbild fĂŒr einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

AusgebĂŒxte Antilope hĂ€lt EinsatzkrĂ€fte auf Trab

Von dpa
Aktualisiert am 17.03.2021Lesedauer: 1 Min.
Ein Mann steht mit einer Antilope, die an der Leine ist, neben Bahnschienen: Das Tier floh aus einem Zirkus.
Ein Mann steht mit einer Antilope, die an der Leine ist, neben Bahnschienen: Das Tier floh aus einem Zirkus. (Quelle: 5Vision/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In Darmstadt ist eine Antilope aus dem Zirkus ausgebĂŒxt – und spĂ€ter auf Bahngleisen aufgetaucht. Das 160 Kilo schwere Tier sorgte fĂŒr einen vorĂŒbergehenden Stopp des Zugverkehrs.

Eine 160 Kilogramm schwere Antilope ist aus einem Zirkus in Darmstadt ausgebĂŒxt. Verkehrsteilnehmer beobachteten das Tier erstmals gegen 18.30 Uhr im Bereich des Rhönrings, wie das PolizeiprĂ€sidium SĂŒdhessen am Dienstagabend mitteilte.

SpĂ€ter tauchte die Antilope auf Bahngleisen auf – die Bundespolizei musste die Strecke vorĂŒbergehend komplett sperren. "Das Tier ist eingefangen", berichtete ein Polizeisprecher wenig spĂ€ter. Es sollte noch am selben Abend zum Zirkus zurĂŒckgebracht werden.

Die Antilope habe von Mitarbeitern der Tierrettung zweimal ein Narkosemittel bekommen, teilte die Polizei mit. Das Tier habe in benommenem Zustand selbst laufen können und sei in einen Transportwagen gefĂŒhrt worden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Afrikanische Schweinepest erreicht Niedersachsen
  • Sophie Loelke
  • Nicolas Lindken
Von M. KĂŒper, S. Loelke, N. Lindken
DarmstadtZugverkehr
Justiz & KriminalitÀt




t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website